Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 109

Thema: Crime Collection - Krimis von 1947 - 2018 über 500 Hörspiele online

  1. #21
    gamekingparlour.com Pro Member
    Registriert seit
    27.07.14
    Beiträge
    106
    Bedankt
    2
    Danke erhalten: 230

    Crime Collection - 0017



    Absturz der Gladiatoren - Frank Naumann (WDR 2009)





    Qualität: 256 kbit/s
    Größe: 91,5 MB
    Länge: 00:51:32 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Wirtschaft-Crime

    Inhaltsangabe:

    Eine Bank will der Weltwirtschaftskrise die Stirn bieten. Darum setzt das Unternehmen auf die interessanten Neuerungsmodelle der Princeton-Absolventin Helen Handke. Aber wie soll sie den Laden umkrempeln, wenn alle ihren Arbeitsbereich hermetisch abschirmen? Helen ahnt, dass es einen anderen Grund für ihre Anstellung geben muss: Ihr Urgroßvater gehörte zu den Gründern der Bank, und es gibt ein kleines Geheimnis aus den 20er-Jahren, das zu einem großen Problem werden könnte.

    Sprecher.

    Valerie Niehaus, als Helen Handke:
    Wilfried Hochholdinger, als Wolfgang Winkelzeig:
    Alexander Radszun, als Hans Urban:
    Maren Kroymann, als Sabine Bellinger:
    Gerd Wameling, als Dr. Maximilian Schleicher:
    Fabian Gerhardt, als Philipp Rechenberg:
    Jürgen Mai, als Michael Liebig:
    Friedhelm Ptok, als Ganz großer Chef/Martial:
    Jürgen Kuttner, als Radiosprecher 1:
    Viktor Neumann , als Radiosprecher 2:


    ==================
    ==================


    Absturz von der Marmortreppe - Thomas Andresen (WDR 1977)





    Qualität: 128 kbit/s
    Größe: 55,8 MB
    Länge: 01:00:58 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    Ein Mann wird erschossen, nachdem er gerade sein Hotel verlassen hat. Anhand der Wagenpapiere, die sich in dem nicht allzu weit entfernten und beinahe völlig ausgebrannten Auto finden, wird der Tote als Simon Kujaweit identifiziert, unbescholtener leitender Angestellter der Treppenbaufirma Meyer-Pullmann. Doch die Ermittlungen der Polizei bringen das Opfer des Anschlags schon bald mit Bankraub und Spionage in Verbindung. Einen Haken hat die Geschichte allerdings recht bald: Kujaweit lebt. Er verbringt, was weder seine Frau noch seine verwitwete Chefin wissen dürfen, mit seiner Geliebten einen Kurzurlaub auf Mallorca. Opfer bleibt er dennoch, wenn auch in einem anderen Sinne: " Exemplarisch wird er vom Gericht der Gerüchte, das einem "unnatürlichen Tod" folgt, zum Scheitern verurteilt. Einmal totgesagt, lebt es sich nicht besonders. lange (das ist nur Wunsch-Aberglaube), sondern besonders schwer."

    Sprecher.

    Maria Barring
    Michael Thomas
    Hans Caninenberg
    R. Becker
    Wolfgang Engels
    Regine Lamster
    Uwe Friedrichsen
    Nicole Heesters


    ==================
    ==================


    Absturzstelle - Max von der Grün (SWF 1976)





    Qualität: 128 kbit/s
    Größe: 54,9 MB
    Länge: 00:58:35 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    Als der Polier Althammer vom Baugerüst stürzt, ist das im Grunde nichts Besonderes; Arbeitsunfälle auf Großbaustellen gehören zum Alltag. Aber warum benachrichtigt Bauführer Leupold sofort die Mordkommission? Und wie sich später herausstellt, sogar zu Recht. Woher hat der Mann seine Ahnungen? Seltsam auch, dass alle polizeilichen Ermittlungen, die dem Mörder gelten, immer nur Personen zutage fördern, die in eine groß angelegte Baumaterialschiebung verwickelt sind. Kommissar Winkler will nicht die Schieber - das ist ein anderes Ressort. Er will jetzt endlich den Mörder.

    Sprecher.

    Werner Schumacher, als Winkler:
    Dirk Dautzenberg, als Leupold:
    Henning Gissel, als Brumberg:
    Gerd Croll, als Bröge:
    Maria Barring, als Frau Althammer:
    Charles Wirths, als Dr. Burger:
    Michael Thomas, als Pauli:
    Marie-Luise Marjan, als Frau Lauterbach:
    Horst Beilke, als Lippert:
    Hanns Bernhardt, als Böhm:
    Ludwig Thiesen, als Geiger:
    Anneliese Benz, als Frau Geiger:


    ==================
    ==================


    Accabadora - Michela Murgia (WDR 2014)





    Qualität: 128 kbit/s
    Größe: 50,5 MB
    Länge: 00:53:54 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    Eine verschwiegene Welt in einem sardischen Dorf, Mitte der 1950er-Jahre: Maria wird aus existentieller Not von ihrer Mutter weggegeben zur kinderlosen 60-jährigen Schneiderin Bonaria. Doch die umgibt ein Geheimnis, an dem auch Maria schwer tragen wird. Manchmal hört Maria ihre Ziehmutter, die Accabadora, wie sie sich nachts aus dem Haus stiehlt. Am nächsten Tag läutet die Totenglocke. Als Bonaria viele Jahre später im Sterben liegt, steht Maria vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens. Eine leise erzählte Kriminalgeschichte über das Thema Sterbehilfe, die 2010 in Italien mit dem Premio Campiello als beste Neuerscheinung ausgezeichnet wurde.

    Sprecher.

    Josephine Banik
    Janina Stopper
    Lena Stolze
    Daniel Rothaug
    Biggi Wanninger
    u. a.


    ==================
    ==================


    Ach, Sie kennen Stanley Adler noch nicht - Rolf Becker (MDR 1989) 256 kbit.mp3





    Qualität: 256 kbit/s
    Größe: 103 MB
    Länge: 00:55:39 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    Adler ist Junggeselle, Privatdetektiv, Eigenbrötler. Anfangs will er von der Todesliste eines maskierten Schützen nichts wissen. Auch die geheimnisvolle Bluttat in Weißensee geht ihn eigentlich nichts an. Er will sich ja nur ein Bild machen von dem Fall. Wer also ist der Maskierte, der seine Kandidaten mit fremdem Akzent anspricht und dann einfach losschießt?
    Verärgert muß Adler feststellen, daß er sich in die falsche Theorie verrannt hat. Endlich auf dem richtigen Kurs, kann ihn auch der respektable Scheck des Todeskandidaten Hans Müller, Big King im Rotlichtmilieu, nicht davon abhalten, alten Staub aufzuwirbeln

    Sprecher.

    Horst Sachtleben, als Stanley Adler:
    Ursula Schucht, als Frau Kruse:
    Peter W. Bachmann, als Benno Holberg:
    Uwe Manske, als Kriminalhauptkommissar Halden:
    Matthias Hummitzsch, als Obermeister Fleck:
    Susanne Bard, als Ethel:
    Walter Niklaus, als Alf Sandor:
    Wolf-Dieter Lingk, als Max Schochhamler (Tipsi):
    Vadim Glowna, als Hans Müller:
    Wolfgang Jakob, als Wirt eines Schnellimbisses:
    Sven-Erik Just, als Henning:
    Anke Salzmann, als Lisette:
    Max Urlacher, als David:
    Axel Thielmann, als Goliath:
    Ingrid Hille, als Frau Beringer:
    Juliane Barske, als Gitta, Calgirl:
    Siegfried Worch, als Kantinenwirt:
    Dirk Audehm, als Polizist:
    Walter Jäckel, als Kellner:



    Links





    Hoster: Filer.net
    Wenn was down ist bitte ein PN schreiben nicht in den Sammler schreiben


    .
    Geändert von Lex Luther (23.10.18 um 16:56 Uhr)

  2. Die folgenden 3 Benutzer haben sich bei Lex Luther für diesen Beitrag bedankt:

    blang (25.10.18), harvey9999 (25.10.18), Klabautermann (28.10.18)

  3. #Free Download
    Power Free Uploader
    Registriert seit
    16.07.2014
    Beiträge
    2417
     

  4. #22
    gamekingparlour.com Pro Member
    Registriert seit
    27.07.14
    Beiträge
    106
    Bedankt
    2
    Danke erhalten: 230

    Crime Collection - 0018


    Achter anner Lüe Dören - Karl Bunnje (RB-NDR 1960)





    Qualität: 256 kbit/s
    Größe: 101 MB
    Länge: 00:54:12 Std.
    Hoster: Filer.net
    Genre: Crime / Mundarthörspiel (niederdeutsch)

    Inhaltsangabe:

    Dem Erfinder Peter Groth gelingt es, einen Radioapparat zu konstruieren, mit dem man die Stimmen der Nachbarn empfangen kann - und zwar ganz besonders solcher Nachbarn, die schlecht über andere sprechen.

    Sprecher.

    Erika Rumsfeld, als Fro Seeger:
    Ursula Hinrichs, als Lisa, ehr Dochter:
    Ivo Braak, als Peter Groth:
    Bernd Wiegmann, als Struckmeyer:
    Thea Waldau, als Fro Struckmeyer:
    Ruth Bunkenburg, als Fro Nibbrig:
    Heinrich Kunst, als Suerbroot:
    Carl Hinrichs, als Mandus Preut:
    Heinz Burmeister , als Kriminalkommissar Rüther:


    ==================
    ==================


    Achterloo - Friedrich Dürrenmatt (ORF-DRS-WDR 1983)





    Qualität: 256 kbit/s
    Größe: 126 MB
    Länge: 01:07:48 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Smile Crime

    Inhaltsangabe:

    In seinem letzten Theaterstück "Achterloo" benutzte Friedrich Dürrenmatt die Geschichte wie einen monströsen Sandkasten oder einen Truppenübungsplatz. Der tschechische Reformator Jan Hus aus dem 14. Jahrhundert hat sich mit dem amerikanischen Politiker Benjamin Franklin aus dem 18. und dem französischen Staatsmann und Kardinal Richelieu aus dem 17. Jahrhundert herumzuschlagen, aber auch mit Georg Büchners Figur Woyzeck, mit Karl Marx und weiteren Grössen. Napoleon darf einen Einparteienstaat mit starker römisch-katholischer Kirche regieren. Und wenn er frühstückt, ertönen wie als Hintergrundmusik aus dem Hof Schüsse: Er hat wieder einmal eine Säuberung angeordnet, und es wird exekutiert. Bedenkenlos nutzen die Mächtigen die Gewalt zur Absicherung ihrer Positionen, und die Geschichte erweist sich als Rollenspiel im Irrenhaus.

    Sprecher.

    Ernst Schröder, als Napoleon:
    Georges Ourth, als Plon-Plon:
    Hubert Berger, als Louis:
    Christian Lichtenberg, als Cambronne:
    Branko Samarovski, als Woyzeck:
    Thomas Holtzmann, als Franklin:
    Marianne Hoppe, als Richelieu:
    Axel Radler, als Hus:
    Paul Hoffmann, als Robespierre:
    Christine Buchegger, als Marion:
    Benno Sterzenbach, als Karl Marx I:
    Michael Degen , als Karl Marx II:


    ==================
    ==================


    Achtung grün - Philip Johnson (SDR 1963)





    Qualität: 256 kbit/s
    Größe: 90.5 MB
    Länge: 00:49:55 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    Die nicht mehr ganz junge Anne Wayne aus London ist aufs Land gezogen. Sie hat sich ein Häuschen gekauft und die Zimmer in verschiedenen Grüntönen gehalten. Sie selbst trägt auch gern Kleider in dieser Farbe. Eine Marotte oder steckt mehr dahinter?

    Selbst Lilly, Annes beste Freundin im Dorf, weiß nicht viel über sie. Und sie kann kaum glauben, was der aus London kommende Dr. Franklin über Annes Verlobten Edward Bowden erzählt. Der lebt seit einem Jahr zurückgezogen im Ort.

    Keiner ahnt, dass Bowden vorbestraft ist und ein seltsames Verhältnis zur Farbe grün hat. Oder weiß Anne das längst?

    Sprecher.

    Edith Heerdegen, als Anne Wayne:
    Elisabeth Zimmer, als Mrs. Glossop:
    Edith Teichmann, als Lilly Bird:
    Fred C. Siebeck, als Dr. Franklin:
    Wolf Frees, als Edward Bowden:


    ==================
    ==================


    Achtung Hochspannung - Drei Kriminalsketche - Edgar Allan Poe, John Collier & Cecily Finn (SDR 1958)





    Qualität: 256 kbit/s
    Größe: 83.3 MB
    Länge: 00:44:33 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    Das Veräterische Herz - Edgar Allan Poe
    Ab Minute 15:29 Der Mann im Keller - John Collier
    Ab Minute 29:17 Künstlerpech - Cecily Finn

    Sprecher.

    Peter Kapell
    Steffi Helmer
    Kurt Haas
    Hans Manke
    Walter Turau
    Karl Wocks
    Friedrich Mark


    Links





    Hoster: Filer.net
    Wenn was down ist bitte ein PN schreiben nicht in den Sammler schreiben


    .
    Geändert von Lex Luther (23.10.18 um 16:57 Uhr)

  5. Die folgenden 2 Benutzer haben sich bei Lex Luther für diesen Beitrag bedankt:

    blang (25.10.18), harvey9999 (25.10.18)

  6. #23
    gamekingparlour.com Pro Member
    Registriert seit
    27.07.14
    Beiträge
    106
    Bedankt
    2
    Danke erhalten: 230

    Crime Collection - 0019 (Hörfassung)


    Akte Ex-s03e03 - Zieht euch aus! - Michael Illner (AD 2016)





    Qualität: 192 kbit/s
    Größe: 68,2 MB
    Länge: 00:47:44 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Smile-Crime

    Inhalt:

    Nach der Werbeaktion einer Boutique („Zieht euch aus, wir ziehen euch an!“) wird eine junge Frau tot
    in einer Umkleidekabine gefunden. Der Stich einer Kleiderschere hat sie ins Herz getroffen.
    Die Identifizierung der nur mit einem Tankini bekleideten Leiche gelingt über ein verblichenes,
    noch nicht vollständig entferntes Tattoo. Bei der Toten handelt es sich um die 24-jährige Frederike Uhlig.
    Frederike, so finden Hundt und Katzer heraus, hatte eine Raubserie auf dem Kerbholz. Ihre Opfer waren
    gutbetuchte Männer (und Ehemänner), denen sie einen One-Night-Stand in Aussicht stellte. Was folgte,
    war jedoch kein Sex, sondern die Verabreichung von K.-o.-Tropfen und die anschließende Erleichterung
    der Opfer um Geld und Wertgegenstände. Zu den Geschädigten gehört auch Fotograf Eddy Kuhlmann.
    Kuhlmann stand kurz vor der Hochzeit mit der Gräfin Mariella von Reichenbach, als Frederike Uhlig zwei
    Wochen vor der Trauung seinen Weg kreuzte. Die Hochzeit platzte. Traf der Fotograf in Weimar zufällig
    wieder auf Frederike und tötete sie aus Rache? Doch wie passt die plötzliche Entführung des zukünftigen
    Gatten der Gräfin, Robert Falk, in dieses Bild? Hundt und Katzer müssen tief in der Vergangenheit forschen,
    um auf die Lösung ihres aktuellen Falls zu kommen. Jules Eltern haben ihren ersten Termin bei der
    Paartherapeutin Frau Dr. Nüssele-Dövedin. Sie schlägt einen Drei-Stufen-Plan vor. Erster Schritt: Lob statt
    Kritik für den anderen! Eine Aufgabe, die vor allem Katzer vor ungeahnte Herausforderungen stellt.

    Sprecher:

    Isabell Gerschke, als Kristina Katzer
    Oliver Franck, als Lukas Hundt
    Rita Feldmeier, als Elli Katzer
    Anna Krajci, als Jule Katzer
    Sarah Alles, als Yvette Müller
    Tobias SchenkeDr. Leo Sturm
    Sandra Speichert, als Dr. Simone Nüssele-Dövedin
    Marijam Agischewa, als Carla Mittelstedt
    André Röhner, als Eddy Kuhlmann
    Carolin Haupt, als Mia Schramm
    Constantin Lücke, als Robert Falk
    Nina Gnädig, als Mariella Gräfin zu Reichenbach
    Antonio Putignano, als Carlo Rizzoli
    Laura Schuhrk, als Vanessa Rizzoli
    Nora Quest, als Frederike Uhlig


    (((((((((((((((((((((((((((((((((((((
    )))))))))))))))))))))))))))))))))))))


    Akte Ex-s03e04 - Abgesang - Andreas Heckmann (AD 2016)





    Qualität: 192 kbit/s
    Größe: 67,8 MB
    Länge: 00:47:19 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Smile-Crime


    Inhalt:

    Im Weimarer Nationaltheater explodiert eine Bombe. Galt der Anschlag der Diva Carmen Burns,
    die im Rahmen einer Städtepartnerschaft in dem Theater auftrat? Auch Jule war mit ihrer Klasse
    im Publikum. Sie ist unverletzt, aber für Hundt und Katzer ist nun klar: Dieser Fall ist sehr persönlich!
    Angesichts der politischen Brisanz des Falls übernimmt das LKA in Gestalt von Oberhauptkommissar
    Lutz Stahl in Weimar das Regiment. Stahl ist ein Konkurrent aus alten Berliner Zeiten. Hundt und Katzer
    sind nicht begeistert. Zumal sie weniger einen terroristischen als einen persönlichen Hintergrund bei dem
    Fall vermuten. Da ist zum einen die zweite Besetzung für Carmen Burns – Marion Schuster, die nun die
    Chance hat, sich in Carmens Hauptrolle zu bewähren. Und auch Burns’ Manager Karsten Schürmann
    hätte jede Menge Gründe, der launischen Diva eine Warnung zu verpassen. Da wird Marion Schuster
    ermordet. Ist die These des LKA von einem terroristischen Anschlag nun noch haltbar? Und was hat es
    mit den ominösen Briefen auf sich, die seit einiger Zeit im Umfeld der Diva auftauchen und von einem
    gewissen „Mephisto“ unterschrieben sind? Im letzten Moment gelingt es den beiden Kommissaren,
    die Diva vor einem weiteren Anschlag zu bewahren und den richtigen Täter dingfest zu machen.
    Es steht die zweite Stufe der Paar-Therapie an: Eine gemeinsame Nacht ohne Sex! Kein Problem,
    meint vor allem Hundt. Aber ob das gelingt?

    Sprecher:

    Isabell Gerschke, als Kristina Katzer
    Oliver Franck, als Lukas Hundt
    Rita Feldmeier, als Elli Katzer
    Anna Krajci, als Jule Katzer
    Sarah Alles, als Yvette Müller
    Tobias Schenke, als Dr. Leo Sturm
    Sandra Speichert, als Dr. Simone Nüssele-Dövedin
    Petra Berndt, als Carmen Burns
    Hugo Grimm, als Karsten Schürmann
    Marta Yaneva, als Marion Schuster
    Mirko Lang, als Tobias Werther
    Lars Löllmann, als Lutz Stahl
    Mark Pohl, als Lars Schröder


    (((((((((((((((((((((((((((((((((((((
    )))))))))))))))))))))))))))))))))))))


    Akte Ex-s03e05 - Zum Sterben schön - Lars Albaum (AD 2016)





    Qualität: 192 kbit/s
    Größe: 67,4 MB
    Länge: 00:47:20 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Smile-Crime

    Inhalt:

    Die Studentin Melanie Karschke macht eine grausige Entdeckung. Sie findet ihre Freundin
    Mara Kühn erschlagen in ihrer Wohnung. Neben der Toten liegt ein Unbekannter mit der
    Tatwaffe in der Hand. Der Mann hat einen Kreislaufkollaps, ist ohnmächtig und kommt ins
    Krankenhaus. Wie Hundt und Katzer später herausfinden, handelt es sich um den Vater
    der Toten. Für die Kommissare stellt sich die Frage: Hat Werner Kühn wirklich seine eigene
    Tochter erschlagen? Wenn ja, warum? Und warum hielt der Linkshänder die Tatwaffe in der
    rechten Hand? Während Kühn im Krankenhaus liegt, ermitteln die beiden Beamten auch in
    andere Richtungen. Im Zuge dieser Ermittlungen stellt sich schnell heraus, dass die tote
    junge Frau süchtig nach Schönheitsoperationen war. Und ein Verhältnis mit dem namhaften
    Weimarer Schönheitschirurgen Dr. Balthasar von Walthausen hatte, den sie offensichtlich
    auch erpresst hat. Für die Tatzeit hat der Doktor kein Alibi. Doch auch seine Ehefrau
    Mariann und der Assistenzarzt Dr. Boris Betzke verhalten sich seltsam. Durch eine zufällige
    Beobachtung kommen Hundt und Katzer schließlich auf die richtige Spur … Privat läuft es für
    Hundt und Katzer eigentlich ganz gut. Sie machen Fortschritte in ihrer Paartherapie.
    Doch dann läuft eine Therapie-Sitzung vollkommen aus dem Ruder und sie stehen vor den
    Trümmern ihrer Liebesbeziehung. Damit nicht genug: In seiner Verzweiflung macht Hundt
    einen nicht wieder gut zu machenden Fehler.

    Sprecher:

    Isabell Gerschke, als Kristina Katzer
    Oliver Franck, als Lukas Hundt
    Rita Feldmeier, als Elli Katzer
    Anna Krajci, als Jule Katzer
    Sarah Alles, als Yvette Müller
    Tobias Schenke, als Dr. Leo Sturm
    Sandra Speichert, als Dr. Simone Nüssele-Dövedin
    Lara-Isabelle Rentinck, als Melanie Karschke
    Michael Lott, als Werner Kühn
    Paul Frielinghaus, als Dr. Balthasar von Walthausen
    Rebecca Immanuel, als Dr. Mariann von Walthausen
    Gabriel Merz, als Dr. Boris Betzke
    Philipp Engelhardt, als Dr. Fischer
    Runa Pernoda, als Krankenschwester
    Nadja Robiné, als Empfangsdame


    (((((((((((((((((((((((((((((((((((((
    )))))))))))))))))))))))))))))))))))))


    Akte Ex-s03e06 - Der tote Buchhändler - Michel Birbæk (AD 2016)





    Qualität: 192 kbit/s
    Größe: 69,1 MB
    Länge: 00:48:13 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Smile-Crime

    Inhalt:

    In dem großen Weimarer Buchladen „Die Buchwelt“ wird der Besitzer Roland Steinberg tot
    aufgefunden. Der Tote galt als guter Geschäftsmann und war mehr an Umsätzen als an
    feingeistiger Literatur interessiert. Mit dieser Haltung hatte er sich einige Menschen in der
    Weimarer Literaturszene zum Feind gemacht. Unter anderem den Schriftsteller Hermann Müller
    und dessen Verleger Karl Kanter. Zudem benutzte Steinberg seine Lesungen gerne, um im
    überwiegend weiblichen Publikum nach schnellen sexuellen Kontakten zu suchen. Doch Hundt
    verdächtigt zunächst die Buchhändlerin Dr. Gudrun Grebe. Gerade musste sie ihren Laden
    „Das Gretchen“ wegen Steinbergs übermächtiger Konkurrenz dichtmachen. Besonders pikant:
    Sie hatte den Toten einst ausgebildet. Da „Das Gretchen“ in Katzers Kindheit ihr
    Lieblingsbuchladen war, erklärt Hundt Katzer kurzerhand für befangen. Zu Katzers Unbehagen
    deuten zunächst leider tatsächlich viele Indizien auf Frau Dr. Grebe als Täterin. Da taucht auf
    einmal die Tatwaffe auf – und zwar nicht bei Frau Dr. Grebe, sondern im Haus des Ehepaars Kanter.
    Hundt und Katzer ahnen natürlich, dass ihnen jemand die Lösung des Falls etwas zu einfach machen
    will. Mit einem riskanten Bluff zwingen sie den Täter schließlich zu einem Geständnis. Bei Hundt und
    Katzer stehen die Zeichen auf Sturm. Doch Katzer arbeitet an sich und springt schließlich über ihren
    Schatten, um sich mit Hundt zu versöhnen. Allerdings hat sie die Rechnung ohne Hundts „neue Offenheit“
    gemacht. Der gesteht ihr seinen „One-Night-Stand“ mit ihrer gemeinsamen Paartherapeutin. Katzer ist
    fassungslos. Nur die Jagd nach dem Mörder lässt die beiden weiterhin professionell miteinander umgehen.
    Doch am Ende verkündet Hundt, dass er sich nach Berlin versetzen lassen wird. Katzer wird langsam klar,
    dass sie Hundt verlieren könnte. Will sie das?

    Sprecher:

    Isabell Gerschke, als Kristina Katzer
    Oliver Franck, als Lukas Hundt
    Rita Feldmeier, als Elli Katzer
    Anna Krajci, als Jule Katzer
    Sarah Alles, als Yvette Müller
    Tobias Schenke, als Dr. Leo Sturm
    Sandra Speichert, als Dr. Simone Nüssele-Dövedin
    Eva Kryll, als Dr. Gudrun Grebe
    Jaecki Schwarz, als Werner Lustig
    Laura Louisa Garde, als Caro Wetzler
    Knut Berger, als Hermann Müller
    Hannes Hellmann, als Karl Kanter
    Eva Habermann, als Luise Kanter


    (((((((((((((((((((((((((((((((((((((
    )))))))))))))))))))))))))))))))))))))


    Akte Ex-s03e07 - Der Tote aus dem Moor - Andreas Heckmann (AD 2016)





    Qualität: 192 kbit/s
    Größe: 67,6 MB
    Länge: 00:47:06 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Smile-Crime

    Inhalt:

    Als im Thüringer Moor eine Moorleiche gefunden wird, freut sich das Weimarer Museum für Ur- und
    Frühgeschichte schon auf den „Ötzi von Weimar“. Allerdings stellt sich heraus, dass der angebliche
    Germane nicht vor 3000 Jahren, sondern erst kürzlich ermordet wurde. Ein ungewöhnlicher Fall für
    Hundt und Katzer. Bei dem Toten handelt es sich um Dennis Brand, dessen Schwester Jasmin die
    Assistentin des Museumsdirektors Professor Winter ist. Zweieinhalb Jahre war Jasmin fest davon
    überzeugt, dass ihr Bruder quicklebendig in Australien lebt. Doch dort ist Dennis Brand offenbar
    niemals angekommen. Hundt und Katzer kriegen heraus, dass Dennis Brand Spielschulden bei
    einem gefährlichen Kredithai hatte. Die wurden in der Zeit nach Dennis’ Verschwinden beglichen.
    Gibt es einen Zusammenhang zwischen diesen Vorfällen und einer großangelegten Serie von
    Diebstählen, denen Katzer im Museum auf die Spur kommt? Hundt und Katzer sind sich sicher:
    Wenn sie den Diebstahl klären, finden sie auch den Mörder. In ihr Visier gerät der Museumswärter
    André Sandmann, aber auch der seriös wirkende Antiquitätenhändler Dr. Wolf-Dieter Kehl scheint
    in den Fall verstrickt. Und welche Rolle spielt Dennis Brands Schwester? Im Verhör gesteht Jasmin,
    dass sie vor der Abreise ihres Bruders einen heftigen Streit mit ihm hatte. Da geschieht ein zweiter Mord,
    der Hundt und Katzer dazu zwingt, nun schnell eine Antwort auf die Frage zu finden: Was geschah vor
    zweieinhalb Jahren im Thüringer Moor? Hundts bevorstehende Versetzung nach Berlin macht Katzer
    mehr zu schaffen, als ihr lieb ist. Schließlich bittet sie Hundt zu bleiben. Aber Lukas’ Entscheidung
    steht fest: Auch wenn es ihm schwerfällt – er wird Weimar verlassen.


    Sprecher:

    Isabell Gerschke, als Kristina Katzer
    Oliver Franck, als Lukas Hundt
    Rita Feldmeier, als Elli Katzer
    Anna Krajci, als Jule Katzer
    Sarah Alles, als Yvette Müller
    Tobias Schenke, als Dr. Leo Sturm
    Sandra Speichert, als Dr. Simone Nüssele-Dövedin
    Alexander Radszun, als Professor Paul Winter
    Luise Helm, als Jasmin Brand
    Christian Blümel, als André Sandmann
    Bernd Michael Lade, als Dr. Wolf-Dieter Kehl
    Werner Daehn, als Draschko Devedic
    Thorsten Giese, als Schatzsucher


    (((((((((((((((((((((((((((((((((((((
    )))))))))))))))))))))))))))))))))))))


    Akte Ex-s03e08 - Die letzten Tage - Herbert Kugler (AD 2016)





    Qualität: 192 kbit/s
    Größe: 67,5 MB
    Länge: 00:47:05 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Smile-Crime

    Inhalt:

    Hundts Tage in Weimar sind gezählt. Da bekommen es Hundt und Katzer in ihrem letzten
    gemeinsamen Fall mit einem besonders mysteriösen Mord zu tun. Gila Jansen, eine junge Touristin,
    wurde nachts in der Weimarer Innenstadt erschossen. Um Licht ins Dunkel zu bringen, bleibt den
    Kommissaren nichts anderes übrig, als die letzten Tage der Ermordeten zu rekonstruieren.
    So erfahren Hundt und Katzer aus deren Reisetagebuch, dass sich Gila in Weimar mit einer
    gewissen Lucy Behle, einem anderen allein reisenden Mädchen, treffen wollte. Aber ob es zu
    diesem Treffen tatsächlich kam und wo sich Lucy Behle jetzt aufhält, bleibt für Hundt und Katzer
    zunächst ein Rätsel. Erst nach und nach finden die Kommissare heraus, wo sich die Wege der
    beiden Mädchen in Weimar kreuzten: in einem denkmalgeschützten Haus in der Altstadt.
    Der Eigentümer des Hauses, Arne Lischka, gerät zunehmend in den Fokus der Ermittlungen.
    Hundt ist überzeugt, dass Lischka Gila Jansen auf dem Gewissen hat. Katzer bleibt skeptisch
    und kommt schließlich auf die wahren Hintergründe der Tat. Als Hundt und Katzer das verschwundene
    Mädchen und den mutmaßlichen Mörder ihrer Freundin aufspüren, kommt es zu einem dramatischen
    Showdown. Hundt wird von einer Kugel getroffen … Hundts Umzug nach Berlin steht bevor.
    Im Kommissariat bereitet Yvette heimlich eine Abschiedsparty vor. Katzer hat sich scheinbar
    in das Unvermeidliche gefügt. Doch als Hundt um sein Leben kämpfen muss, wird ihr bewusst,
    was er ihr bedeutet. Endlich kommen die drei Worte, auf die Hundt die ganze Zeit gewartet hat,
    über ihre Lippen – vielleicht zu spät?

    Sprecher:

    Isabell Gerschke, als Kristina Katzer
    Oliver Franck, als Lukas Hundt
    Rita Feldmeier, als Elli Katzer
    Anna Krajci, als Jule Katzer
    Sarah Alles, als Yvette Müller
    Tobias Schenke, als Dr. Leo Sturm
    Sandra Speichert, als Dr. Simone Nüssele-Dövedin
    Andreas Guenther, als Arne Lischka
    Helene Grass, als Kirsten Seyboldt
    Dominic Boeer, als Henning Taut
    Lilli Fichtner, als Lucy Behle
    Josephine Kremberg, als Gila Jansen
    Paul Enke, als Nachbar


    Links





    Hoster: Filer.net
    Wenn was down ist bitte ein PN schreiben nicht in den Sammler schreiben


    .
    Geändert von Lex Luther (23.10.18 um 16:58 Uhr)

  7. Die folgenden 2 Benutzer haben sich bei Lex Luther für diesen Beitrag bedankt:

    blang (25.10.18), harvey9999 (25.10.18)

  8. #24
    gamekingparlour.com Pro Member
    Registriert seit
    27.07.14
    Beiträge
    106
    Bedankt
    2
    Danke erhalten: 230

    Crime Collection - 0020



    ARD Radio Tatort - 016 - Laute und leise weibliche Schreie - Helmut Krausser (HR 2009).mp3





    Qualität: 320 kbit/s
    Größe: 108 MB
    Länge: 00:46:52 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    Der zweite Fall des hessischen Ermittlerteams aus Wiesbaden: Der Zeitungsfotograf Camillo Falk und sein Sohn Raimund, Hauptkommissar beim Morddezernat der Landeshauptstadt, geraten dabei selber ins Fadenkreuz der Ermittlung. Im noblen Wiesbadener Stadtteil Neroberg werden binnen drei Tagen zwei einsame Damen, beide um die 60, in ihren Wohnungen erwürgt. Beide hatte vor mehr als drei Jahrzehnten Camillo in einem erotischen Bildband porträtiert. Ein absurder Zufall? Raimund Falk wird wegen möglicher Befangenheit von dem Fall abgezogen. Und tatsächlich: Camillo steht plötzlich nach einem weiteren Mord an einer der damals abgelichteten Frauen unter Mordverdacht. Jetzt mischt sich Raimund ein. Die unerfahrene Kommissarin Sascha Weiss verliert vollends die Übersicht, als die Spuren einerseits in ein Bordell führen, andererseits herauskommt, dass ihre Chefin, Kriminalrätin Dr. Ursula Pelz, mit Camillo vor 30 Jahren, zur Zeit des Fotobandes, eine heftige Affäre hatte ...

    Sprecher.

    Peter Jordan, als Raimund Falk
    Peter Fitz, als Camillo Falk
    Nina Petri, als Kriminalrätin Pelz
    Sandra Bayrhammer, als Sascha Weiss
    Ingo Hülsmann, als John Jürgens
    Heinz Werner Kraehkamp, als Elmar Kuczinski
    Walter Renneisen, als Walter Müller
    Joost Siedhoff, als Karl Pasewalk


    ===============================
    ===============================


    ARD Radio Tatort - 017 - Die Unsichtbare - John von Düffel (RB 2009).mp3





    Qualität: 320 kbit/s
    Größe: 108 MB
    Länge: 00:46:52 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    Bremen, Freimarkt - die fünfte Jahreszeit. Der Hanseat im Ausnahmezustand. Für die Bremer Polizei ist dies keine schöne Zeit. Von Prügeleien über Verkehrsdelikte bis hin zu Wohnungseinbrüchen - zur Jahrmarktzeit heißt es Dauereinsatz. Staatsanwalt Gröninger hasst den Trubel, während Kommissarin Evernich sich mit ihrer Tochter, Zuckerwatte und Liebesapfel ins Getümmel stürzt. Die Beschwerde eines besorgten Kleingärtners, der sich in seiner Laube fürchtet, nachdem bei ihm eingebrochen wurde, hakt sie mit Routine ab. Kurze Zeit später ist der Mann tot. Die Ermittlungen führen Evernich und Gröninger nicht nur zurück auf den Freimarkt, sondern auch zu dem so genannten Todesengel. Denn die DNA-Spuren, die am Tatort gefunden werden, gehören zu einer Frau, deren genetischer Fingerabdruck bei einer Serie von Morden im Ausland und an vielen Orten in der Bundesrepublik aufgetaucht ist.

    Sprecher.

    Marion Breckwoldt Hauptkommissarin Claudia Evernich
    Markus Meyer Dr. Kurt Gröninger
    Friedhelm Ptok Stratmann
    Klaus Herm Dieckmüller
    Fritz Fenne Claas, Polizist
    Wilfried Dziallas Polizist, Bahnhofswache
    Peter Davor Stanko
    Peter Kurth Scotti
    Lena Zipp 17-Jährige
    Peter Kaempfe Schausteller
    Franziska Troegner Schießbudenfrau
    Evgeniy Titov Osteuropäer


    ===============================
    ===============================


    ARD Radio Tatort - 018 - Kein Feuer so heiss - Madeleine Giese (SR 2009).mp3





    Qualität: 320 kbit/s
    Größe: 108 MB
    Länge: 00:46:52 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    Die Stadtbücherei im saarländischen Nehdorn brennt lichterloh. Hauptkommissar Michel Paquet und seine Kollegin Kathrin Krämer aus Saarlouis werden noch in der Nacht zum Tatort gerufen, denn unter den Trümmern der Bücherei finden die Feuerwehrleute eine männliche Leiche. Der Verdacht auf Brandstiftung bestätigt sich bald, aber die Identität des Toten in der Bibliothek gibt Krämer und Paquet Rätsel auf - genau so wie Johann Burger, der Leiter der Bücherei. Burger lässt es völlig kalt, dass dem Brand ein Mensch zum Opfer fiel, sondern ihn interessiert nur, ob die wertvollen alten Briefe, die er in der Bibliothek eingelagert hatte, den Brand heil überstanden haben. Doch wo sind die Briefe? Paquet und Krämer geraten bei ihren Ermittlungen immer mehr in die Abgründe familiärer Verstrickungen, die bis ins letzte Jahrhundert zurückreichen.

    Sprecher.

    André Jung, als Hauptkommissar Michel Paquet
    Marie Lou Sellem, als Hauptkommissarin Kathrin Krämer
    Josef Tratnik, als Johann Burger
    Iris Minich, als Lisa Burger
    Stefan Kaminski, als Felix Holtz
    Michael Stiller, als Gregor Strogel
    Marianne Rogée, als Anneliese Rehne
    Nicole Max, als Madame Doubek
    Christiane Weiss, als An- und Absage


    ===============================
    ===============================


    ARD Radio Tatort - 019 - Die gelben Laster - Matthias Wittekindt (NDR 2009).mp





    Qualität: 320 kbit/s
    Größe: 108 MB
    Länge: 00:46:52 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    Die Hamburger Kommissarin Bettina Breuer und hat ihren V-Mann, den Musiker Jac Garthmann, auf Gut Nepern in der Nähe von Schwerin eingeschleust. Dort trifft sich seit einigen Jahren eine illustre Gesellschaft von Autobahnbauern und Investoren. Nach Aussage eines Informanten läuft bei der Lückenschließung der A 14 "eine Riesenschweinerei, die Menschen gefährdet". Zunächst bestätigt sich der Verdacht nicht. Doch als Garthmann einige der Damen und Herren auf Wildschweinjagd begleitet, wird Frau Schmude, eine passionierte Jägerin und Inhaberin einer örtlichen Altlastenentsorgungsfirma, von einer Kugel tödlich getroffen. Kein Zufall, sondern Mord, wie ein Schweriner Ermittler und die angereiste Bettina Breuer bald eindeutig wissen. Als Täter kommen zunächst drei Jäger und der inzwischen spurlos verschwundene Informant infrage. Oder ist etwa Madeleine, die auf den zweiten Blick höchst attraktive Küchenchefin, in den Fall verwickelt? Und worum geht es eigentlich? Um Preisabsprachen beim Autobahnbau? Um illegale Entsorgung verseuchten Bodens? Um Spekulationen mit Grund und Boden? Die Honoratioren der Stadt haben viel zu feiern: Die Autobahn bringt Aufschwung nach Bad Schwarzberg. Die Investoren für eine Kurklinik erster Kategorie sind gefunden.

    Sprecher.

    Martin Reinke, als Jac Garthmann
    Sandra Borgmann, als Bettina Breuer
    Samuel Weiss, als Zielke
    Horst Kotterba, als Bunge
    Susanne Wolff, als Fr. Leitner
    Christian Redl, als Grossmann
    Kathrin Angerer, als Madeleine
    Jean Maesér, als Bürgermeister
    Anne Moll, als Schmude
    Sebastian Wirnitzer, als Herbert
    Jona Mues, als Polizist
    Carolin Spieß, als Kassiererin
    Theresa Rose, als Bedienung
    Benjamin Utzerath, als Mann
    Christoph Tomanek , als Specht


    ===============================
    ===============================


    ARD Radio Tatort - 020 - Offene Rechnung - Peter Meisenberg (WDR 2009).mp3





    Qualität: 320 kbit/s
    Größe: 108 MB
    Länge: 00:46:52 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    Der Personalchef eines Autozulieferers im sauerländischen Meschede wurde ermordet. Hauptkommissar Nadir Taraki ermittelt, denn das LKA Düsseldorf geht von einem Attentat der Camorra aus. Bald stellt sich heraus, dass der Personalchef des krisengeschüttelten Unternehmens die Dienste einer Coaching-Agentur in Anspruch nahm. Durch den Coach des Ermordeten erhält Taraki Einblick in den intriganten Machtkampf zwischen Betriebsrat und Vorstand des Industriebetriebs. Es scheint, dass der Personalchef Opfer eben dieses Machtkampfs wurde.

    Sprecher.

    Baki Davrak, als Nadir
    Meriam Abbas, als Sima
    Rudolf Kowalski, als Suttner
    Tatjana Clasing, als Nadolny
    Johanna Gastdorf, als Hedi Genzmer
    Maja Schöne, als Fiona Diepgen
    Hans Holzbecher, als Karsten Diepgen
    Thomas Thieme, als Herbert Schulte
    Udo Schenk, als Reinhard Hildebrand
    Matthias Redlhammer, als Dieter Funkel
    Michael Brandner, als Dietmar Reif
    Max Tuveri, als Raffaele Conte
    Gregor Höppner, als Kuhlmann
    Alexandra von Schwerin, als Sekretärin von Genzmer
    Wolfgang Rüter, als Beamter Kripo Meschede
    Vittorio Alfieri, als Italiener 1
    Fabio Sarno, als Italiener 2
    Rainer Homann, als EDV-Spezialist
    Daniel Schüssler, als Arbeiter 1/Gast
    Frank Büssing, als Arbeiter 2/Bahnhofsansage
    Benjamin Steinhoff, als Arbeiter 3
    Herbert Knaup, als Friedhelm Genzmer



    Links





    Hoster: Filer.net
    Wenn was down ist bitte ein PN schreiben nicht in den Sammler schreiben


    .
    Geändert von Lex Luther (23.10.18 um 16:58 Uhr)

  9. Die folgenden 2 Benutzer haben sich bei Lex Luther für diesen Beitrag bedankt:

    blang (25.10.18), harvey9999 (25.10.18)

  10. #25
    gamekingparlour.com Pro Member
    Registriert seit
    27.07.14
    Beiträge
    106
    Bedankt
    2
    Danke erhalten: 230

    Crime Collection - 0021 (Hörfassung)



    ARD Fernseh Tatort - Amour Fou - Christoph Darnstädt (RBB 2017)





    Qualität: 192 kbit/s
    Größe: 124 MB
    Länge: 01:28:28 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Originaltitel Amour Fou
    Produktionsland Deutschland
    Originalsprache Deutsch
    Produktions-
    unternehmen Rundfunk Berlin-Brandenburg
    Länge 88 Minuten
    Einordnung Folge 1023 (Liste)
    Erstausstrahlung 5. Juni 2017 auf Das Erste

    Inhalt:

    Im Laubengarten des beurlaubten homosexuellen Lehrers Enno Schopper wird eine verbrannte Leiche gefunden, erschlagen, mit Benzin übergossen und angezündet. Die Berliner Kommissare Nina Rubin und Robert Karow ermitteln daher an seiner Gesamtschule im Neuköllner Rollbergkiez. Dort hat gerade die Schülerin Jasna auf der Toilette einen positiven Schwangerschaftstest gemacht. Mutmaßlicher Kindsvater ist Duran, Sohn eines Kriminellen und einer Alkoholikerin, um den sich Schopper gekümmert hatte, nachdem er ihn als einzigen einer Jungenbande, die vor drei Jahren sein Auto abgefackelt hatte, erwischt hatte. Anstelle ihn anzuzeigen, hatte er ihn ins Krankenhaus gebracht und wollte ihm nach dem Abitur ein Auslandsstudium finanzieren.

    Die Beurlaubung erfolgte, weil Enno Schopper dabei beobachtet wurde, wie er Duran in eine sexuelle Handlung involviert hatte. Eine Befragung Durans zu diesem Vorfall scheitert, da er mutmaßlich mit seinem Vater ins Ausland geflüchtet ist. Somit steht Duran unter Mordverdacht und wird nun per Haftbefehl gesucht. Da er sich aber nicht bei seiner Freundin meldet und von ihr auch nicht telefonisch erreichbar ist, befürchtet Jasna, dass ihm etwas zugestoßen sein könnte. Doch die Überprüfung der Tankstellen in Tatortnähe zeigt Duran beim Kauf eines Kanisters Benzin, was den Tatverdacht gegen ihn verstärkt. Jasna ist aber fest davon überzeugt, dass Duran Schopper nichts angetan hat. Schließlich hatte er dem Lehrer vertraut, der für ihn ein Vaterersatz war. Für die Kommissare ergeben sich im Zuge der Ermittlungen auch Zweifel an einer alleinigen Schuld des jungen Mannes. So rückt Armin Berlow, der Lebensgefährte von Enno Schopper, ins Visier der Ermittler. Dieser benimmt sich immer auffälliger und scheint mehr zu wissen, als er vorgibt. Robert Karow versucht das Vertrauen das Mannes zu gewinnen, der sich nach wie vor sehr betroffen zeigt. Dennoch ergeben sich Hinweise, die daraufhin deuten, dass das Opfer in Berlows Wohnung erschlagen und von hier aus in den Kleingarten verbracht wurde. Mittlerweile deutet alles daraufhin,

    Sprecher:

    Meret Becker: Nina Rubin
    Mark Waschke: Robert Karow
    Jens Harzer: Armin Berlow
    Lisa Vicari: Jasna Nemec
    Aaron Hilmer: Stipe Rajic
    Aleksandar Tesla: Dr. Viktor Rubin
    Tim Kalkhof: Mark Steinke
    Carolyn Genzkow: Anna Feil
    Maryam Zaree: Nazrin Reza, Rechtsmedizinerin
    Angela Winkler: Ann-Marie Berlow
    Louie Betton: Kaleb Rubin
    Jonas Hämmerle: Tolja Rubin
    Daniel Krauss: Knut Janssen, Spurensicherer
    Justus Johanssen: Duran Bolic
    Ali Orcan: Mirko Blaschke
    Marko Lakobrija: Zarko Rajic
    Katrin Wichmann: Lena Guhlke, Lehrerin
    Jörg Seyer: Frank Erdmann, Schuldirektor
    Philomena Köbele: Mitschülerin von Jasna Nemec
    Bärbel Schwarz: Ines Bolic
    Conor Creighton: Enno Schopper


    (((((((((((((((((((((((((((((((((((((
    )))))))))))))))))))))))))))))))))))))


    ARD Fernseh Tatort - Angezählt - Martin Ambrosch (ORF 2013)





    Qualität: 192 kbit/s
    Größe: 122 MB
    Länge: 01:27:17 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Originaltitel Angezählt
    Produktionsland Österreich
    Originalsprache Deutsch
    Produktions-
    unternehmen ORF und RBB
    Superama Filmproduktions GmbH (München)
    Länge 88 Min. Minuten
    Altersfreigabe FSK 12
    Einordnung Folge 881 (Liste)
    Erstausstrahlung 15. September 2013 auf Das Erste, ORF 2, SRF 1

    Inhalt:

    Die ehemalige Prostituierte Yulya Bakalova wird Opfer eines Brandanschlags auf offener Straße. Attentäter ist der zwölfjährige Ivo, der die Bulgarin mit Benzin aus einer Wasserpistole anspritzt, das sich sofort entzündet, da sie eine brennende Zigarette in der Hand hält. Bibi Fellner kennt das Opfer noch aus ihrer Zeit bei der Sitte, als die Frau gegen den bulgarischen Zuhälter Aziz ausgesagt hatte, was ihm mehrere Jahre Gefängnis einbrachte. Fellner hatte die Bulgarin daraufhin in ein Zeugenschutzprogramm aufgenommen und ihr versprochen, sie zu beschützen. Nun macht sie sich Vorwürfe, da die junge Frau sie unmittelbar vor der Tat angerufen hatte, doch Fellner hatte das als anonym angezeigte Gespräch nicht angenommen. Wenig später stirbt Bakalova im Krankenhaus an ihren schweren Verbrennungen.

    Es stellt sich heraus, dass Aziz vor einigen Wochen vorzeitig aus der Haft entlassen wurde, doch seitens der Behörden war versäumt worden, die Zeugin oder die Polizei von der Entlassung in Kenntnis zu setzen. Kurz vor dem Anschlag hatte der ehemalige Boxer noch mit der jungen Frau gesprochen und sie aus der Fassung gebracht. Eisner und Fellner, die davon überzeugt sind, dass Aziz der Auftraggeber des Anschlags ist, stellen ihn zur Rede, können ihm jedoch nichts nachweisen.

    Schließlich wird der Junge gefasst, der die Tat begangen hat. Er hat einen Zettel bei sich, auf dem in mangelhaftem Deutsch zu lesen ist, dass er Ivo heiße, 12 Jahre alt sei und deshalb laut Gesetz nicht bestraft werden dürfe. Nachdem er zunächst schweigt und seine Identität verbirgt, finden Eisner und Fellner heraus, dass er ebenfalls bulgarischer Abstammung ist. Seine Mutter Nora, die ebenso wie das Brandopfer und viele andere junge Frauen von Aziz unter falschen Versprechungen aus ihrem Heimatdorf nach Sofia weggelockt wurde, war von dem Zuhälter geschlagen, vergewaltigt und „auf den Strich“ geschickt worden. Als die erst 17-jährige Nora daraufhin von Aziz schwanger wurde und Ivo zur Welt brachte, gab sie den Jungen in ein Heim und musste für Aziz in Wien weiter „anschaffen“ gehen, um die Schulden zu begleichen, die der Zuhälter ihr auferlegt hatte.

    Sprecher:

    Harald Krassnitzer: Oberstleutnant Moritz Eisner
    Adele Neuhauser: Major Bibi Fellner
    Abdülkadir Tuncer: Ivo Radnev
    Murathan Muslu: Ilhan Aziz
    Daniela Golpashin: Nora Radneva
    Hubert Kramar: Ernst Rauter
    Thomas Stipsits: Polizist Schimpf
    Tatjana Alexander: Psychiaterin
    Haymon Maria Buttinger: Bibis Freier
    Zafer Gözütok: Emil Petrow
    Adem Karaduman: Polizist
    Milka Kekic: Yulya Bakalova
    Sami Loris: Brunner
    Stefan Puntigam: Kriminaltechniker Stefan Slavik
    Gerhard Rühmkorf: Noras Freier
    Gisela Salcher: Gerichtsmedizinerin
    Klara Steinhauser: Bibis Mutter
    Murat Üregen: Aziz' Handlanger


    (((((((((((((((((((((((((((((((((((((
    )))))))))))))))))))))))))))))))))))))


    ARD Fernseh Tatort - Animals - Max Zihlmann & Veith von Fürstenberg (BR 1990)





    Qualität: 192 kbit/s
    Größe: 125 MB
    Länge: 01:29:11 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Originaltitel Animals
    Produktionsland Deutschland
    Originalsprache Deutsch
    Produktions-
    unternehmen Bavaria Film und Telepool im Auftrag des Bayerischen Rundfunks
    Länge 89 Minuten
    Einordnung Folge 238 (Liste)
    Erstausstrahlung 1. Januar 1991 auf Das Erste

    Inhalt:

    Kriminalhauptkommissar Batic weist Angelika Weiss, die ihm erzählt, dass sie für „Animals International“ tätig sei, darauf hin, dass ihr Anliegen nicht in seinen Zuständigkeitsbereich falle. Weiss behauptet, gesicherte Erkenntnisse zu haben, dass die Kosmetikfirma Pelzer unerlaubte Tierversuche durchführe. Die junge Frau versucht daraufhin ihren Freund Peter Turm, der bei der Zeitung arbeitet, dafür zu gewinnen, eine medienwirksame Kampagne gegen Pelzer und seine Tierquälerei zu starten. Zusammen mit dem Fotografen Fred Grimm dringt Weiss zudem auf dem Firmengelände der Firma Pelzer ein und befreit die Hunde aus ihren Käfigen. Pelzer kommt hinzu und hetzt seinen Rottweiler auf die Eindringlinge. Angelika Weiss wird dabei durch einen Biss tödlich verletzt. Grimm gelingt es, zu flüchten und zuvor noch unbemerkt einige Fotos zu schießen, die Pelzer am Tatort neben der Toten zeigen.

    Am nächsten Morgen wird die Leiche von Angelika Weiss an der Isar gefunden. Batic und Leitmayr werden mit den Ermittlungen beauftragt, und erkundigen sich zunächst beim Tierschutzverein, welchen Aktivitäten das Opfer zuletzt nachgegangen sei. Anschließend suchen sie Pelzer auf, um ihn zu befragen. Er gibt zu, Angelika Weiss gekannt zu haben, da sie früher für seine Firma gemodelt habe und einige Jahre ihr „Werbegesicht“ gewesen sei. Batic informiert ihn darüber, dass Weiss Anschuldigungen gegen ihn erhoben habe, die Pelzer jedoch als unsinnig hinstellt.

    Fred Grimm recherchiert inzwischen auf eigene Faust weiter, um Material zu sammeln, das Pelzer belastet. So dokumentiert er unter anderem auch mit seiner Kamera, wie Pelzer es anstellt, sich neue Hunde für seine Versuchsreihen zu beschaffen. Sein Erfüllungsgehilfe ist der Landwirt Georg Kollberger, der die Tiere einfach von der Straße weg einfängt.

    Sprecher:

    Miroslav Nemec: Ivo Batic, Kriminalhauptkommissar
    Udo Wachtveitl: Franz Leitmayr, Kriminalhauptkommissar
    Anke Sevenich: Caroline Sommer
    Angelika Bartsch: Angelika Weiss
    Béla Erny: Walter Pelzer
    Edwin Noël: Peter Turm
    Wilfried Klaus: Mühlbauer, Tierschutzverein
    Udo Thomer: Georg Kollberger
    Michael Fitz: Fred Grimm
    Andreas Borcherding: Hundefänger, Kollbergers Gehilfe
    Ingeborg Sassen-Haase: alte Frau
    Manuela Bauer: Laura, Leitmayrs Freundin
    Sharon von Wietersheim: Kerstin, Grimms Freundin
    Beate Schartl
    Edgar Walther: Pelzers Rechtsanwalt
    Ralf Weikinger
    Werner Zeussel
    Franz Hanfstingl: Franz
    Astrid Boner: Angestellte bei Pelzer
    Ursula Kriehuber
    Brigitte Sanner: Laura


    (((((((((((((((((((((((((((((((((((((
    )))))))))))))))))))))))))))))))))))))


    ARD Fernseh Tatort - Arme Püppi - Manfred Krug (NDR 1998)





    Qualität: 192 kbit/s
    Größe: 123 MB
    Länge: 01:28:25 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Originaltitel Arme Püppi
    Produktionsland Deutschland
    Originalsprache Deutsch
    Produktions-
    unternehmen NDR
    Länge 88 Minuten
    Einordnung Folge 386 (Liste)
    Erstausstrahlung 10. Mai 1998 auf Das Erste

    Inhalt:

    Aus einer Hamburger Klinik wird das nur wenige Tage alte Baby der Asylbewerberfamilie Moelders entführt. Die Täter wissen allerdings nicht, dass das Kind herzkrank ist und ohne medizinische Betreuung in Lebensgefahr schwebt. Kurze Zeit später wird der Leichnam des Säuglings in der Elbe gefunden. Die Kommissare Stoever und Brockmöller sind zufällig als erste am Fundort und beginnen sofort ihre Ermittlungen. Erste Befragungen der Familie Moelders und des Klinikpersonals bringen keine konkreten Hinweise auf die Entführer. Auch ist das Motiv unklar, denn die Eltern sind Sozialhilfeempfänger und ohne jegliches Vermögen. Der Oberstaatsanwalt informiert in einer Pressekonferenz die Ermittler darüber, dass in der letzten Zeit in Norddeutschland über ein Dutzend Kinder unter vier Jahren verschwunden sind und somit von einer organisierten Kriminalität ausgegangen werden muss. Dementsprechend wird unter Leitung des Kriminaloberrats eine Soko „Kinderraub“ eingerichtet. Die Polizei geht davon aus, dass die Kinder für illegale Adoptionen ins Ausland gebracht werden.

    Bei den Moelders meldet sich ein Ludger Hansen, der vorgibt für die Organisation „Minar“ zu arbeiten. Er gibt ihnen Geld, damit sie die Beerdigung ihrer Tochter finanzieren können. Stoever kommt gerade dazu und lässt daraufhin von Brockmöller diese Organisation überprüfen.

    Unerwartet meldet sich bei der Polizei ein Kindermädchen, dass eines der Kinder erkannt hat, nachdem Fotos in den Zeitungen veröffentlicht wurden. Stoever sucht daraufhin Familie Böhlefeld auf um sie zu befragen. Frau Böhlefeld gibt an, dass ihnen das Kind anvertraut worden wäre. Ihre Christine sei ein Findelkind und demnächst hatten sie vor das Mädchen offiziell zu adoptieren. Jemand hätte das Kind ihnen an die Haustür gelegt. Der Ehemann gibt schließlich zu, dass er von einer Organisation brieflich kontaktiert wurde. Eine Woche später wurde ihm ein Katalog mit Kinderbildern zugestellt mit dem Hinweis, dass dies alles Waisenkinder wären. Daraufhin haben sie sich Christina ausgesucht und der Organisation dafür 50.000 Dollar gezahlt. Stoever vermutet daraufhin, dass die Kinder auf Bestellung entführt werden.

    Sprecher:

    Manfred Krug: Paul Stoever, KHK
    Charles Brauer: Peter Brockmöller, KHK
    Matthias Fuchs: Eckhardt Warncke, Bandenchef
    Hermann Beyer: Hartwig (falscher Ludger Hansen)
    Peter Heinrich Brix: Entführer
    Nadja Rieger: Bellmann, Entführerin
    Derval De Faria: Bandenmitglied
    Pjotr Olev: Valerij Moelders
    Rolf Becker: Oberstaatsanwalt
    Gerhard Delling: Journalist
    Heike Falkenberg: Petra Kerstens, Kindermädchen
    Sandra Foernbacher: Journalistin
    Boris Freytag: Dr. Kremer, Kinderarzt
    Kurt Hart: Stefan Struve, Kriminalassistent
    Donata Höffer: Marion Mindner, Polizeipsychologin
    Jörg Holm: Dr. Hansen
    Berivan Kaya: Frau Kecic
    Rainer Luxem: Petersen, Kriminaloberrat
    Holger Mahlich: Herr Böhlefeld
    Elena Nagel: Anna Moelders
    Fjodor Olev: Anatolij ‚Helmut‘ Moelders
    Angelika Thomas: Frau Böhlefeld


    (((((((((((((((((((((((((((((((((((((
    )))))))))))))))))))))))))))))))))))))


    ARD Fernseh Tatort - Atemnot - Thorsten Näter & Verena Mahlow (NDR 2005)





    Qualität: 192 kbit/s
    Größe: 119 MB
    Länge: 01:27:20 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Originaltitel Atemnot
    Produktionsland Deutschland
    Originalsprache Deutsch
    Produktions-
    unternehmen NDR
    Länge 87 Minuten
    Einordnung Folge 611 (Liste)
    Erstausstrahlung 23. Oktober 2005 auf Das Erste

    Inhalt:

    Herwig Gruber, Geschäftsführer einer Lebensmittelfirma kommt bei hoher Geschwindigkeit von der Autobahn ab. Der Unfall endet für ihn tödlich. Da Gruber vor fast zwei Jahren in einen Lebensmittelskandal verwickelt war, geht das LKA Hannover von einem Anschlag aus. Gruber wurde seinerzeit vor Gericht frei gesprochen, doch die Angehörigen der Opfer könnten trotzdem Rache geübt haben. Lindholm sucht daher zunächst Herrn Pickert auf, dessen Tochter durch eine, mit Pflanzenschutzmitteln verseuchte, Tomatensauce schwerstbehindert ist. Er zeigt sich vom Tod seines Prozessgegners nicht gerade erschüttert, doch hält Lindholm ihn nicht für einen Mörder.

    Danach kontaktiert sie die renommierte Anwaltskanzlei Fisher & Bell, die die Interessen der Lebensmittelfirma vertritt. Dort wird sie Zeugin, als Frau Gruber Wolfgang Bell vorwirft, dass er mit am Tod ihre Mannes Schuld wäre, zudem stellt sie zu ihrer Überraschung fest, dass ihr Freund Tobias früher als Anwalt bei Fisher & Bell gearbeitet hatte. Nachdem Liane Wagner, eine ehemalige Sekretärin der Anwaltskanzlei tot aufgefunden wird, rückt die Firma noch mehr in den Focus der Ermittlerin. Doch wird Lindholm auch Tobias gegenüber misstrauisch, der ihr etwas zu verschweigen scheint. Liane Wagner hatte früher nicht nur mit Endres eine Affäre, sondern hatte im großen Stil sowohl Gruber, als auch noch jemanden anderen erpresst. Regelmäßige Bargeldeinzahlungen auf ihrem Konto bestätigen das.

    Die Kriminaltechnik kann inzwischen keinerlei Fremdeinwirkung bei Grubers Unfall nachweisen, sodass ein Selbstmord naheliegt. Frau Gruber bestätigt eine zunehmende Depression ihres Mannes und die Erpressung von Liane Wagner könnte durchaus damit zusammenhängen. Doch verdichten sich mehr und mehr Hinweise auf Tobias Endres. Allem Anschein nach, hat Wagner auch ihn erpresst, was er sich in seiner jetzigen Position absolut nicht leisten kann. Zumindest stellt sein früherer Arbeitgeber Wolfgang Bell dies so hin. Geschickt liefert er der Ermittlerin bruchstückweise Indizien, die gegen ihren eigenen Freund sprechen, sodass sie ihn sogar zur Fahndung ausschreiben lässt.

    Sprecher:

    Maria Furtwängler: KHK'in Charlotte Lindholm
    Hannes Jaenicke: Tobias Endres
    Ingo Naujoks: Schriftsteller Martin Felser
    Michael König: Wolfgang Bell
    Catrin Striebeck: Belinda Uzmann
    Kathrin Ackermann: Annemarie Lindholm
    Dieter Okras: Richard Poll
    Jürgen Mai: Herwig Gruber
    Wolfram Koch: Lothar Pickert
    Silvina Buchbauer: Liane Wagner
    Detlef Bierstedt: Pförtner
    Caroline Dibbern: Bells Sekretärin
    Christina Große: Silke Oldörp
    Philipp Sonntag: Hollwang, Lebensmitteltechniker
    Hans Löw: Schließfachbetreiber
    Wolfgang Kaven: Justizminister
    Ruby Kossin: Pickerts Tochter
    Thor W. Müller: Kriminaltechniker
    Wolfgang Riehm:
    Guido Lambrecht: Polizist
    Barbara Schnitzler: Frau Gruber


    Links





    Hoster: Filer.net
    Wenn was down ist bitte ein PN schreiben nicht in den Sammler schreiben


    .
    Geändert von Lex Luther (23.10.18 um 16:59 Uhr)

  11. Die folgenden 2 Benutzer haben sich bei Lex Luther für diesen Beitrag bedankt:

    blang (25.10.18), harvey9999 (25.10.18)

  12. #26
    gamekingparlour.com Pro Member
    Registriert seit
    27.07.14
    Beiträge
    106
    Bedankt
    2
    Danke erhalten: 230

    Crime Collection - 0022



    Achtung! Gefährliches Laboratorium - Alain Frank (HR-SWF 1971)





    Qualität: 24 kbit/s
    Größe: 8,05 MB
    Länge: 00:45:53 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    Eine Explosion in einem Laboratorium eines Forschungszentrums ist Anlaß dafür, daß zwei Beamte in das Werk eingeschleust werden, die der Sache auf den Grund gehen sollen.

    Leider lief dieses Hörspiel seid dieser Aufnahme nicht mehr im Radio.
    zum einmakl anhören ist es denoch geeignet.

    Sprecher.

    Dieter Eppler
    Ursula Langrock
    Horst Michael Neutze
    Hans Timerding
    Helmut Wöstmann


    ==================
    ==================


    Achtung, Vorhang! - Ladislaus Fodor (DRS 1973)





    Qualität: 256 kbit/s
    Größe: 121 MB
    Länge: 01:05:02 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Smile-Crime

    Inhaltsangabe:

    Ein Mann bedroht seine Frau. Sie schreit um Hilfe. Der Retter naht. Die Frau überlebt. Soweit eine recht einfache Geschichte. Kompliziert wird es erst, wenn man erfährt, dass Mann und Frau ein berühmtes Broadway-Schauspieler-Ehepaar sind, das einen Krimi probt, und der Retter ein reicher Orangensaft-Magnat auf der Suche nach romantischer Erfüllung. Das Vexierbild einer verspielten, immer wieder überraschenden «Ménage à trois» entwickelt sich in dieser Komödie des ungarischen Schriftstellers und Drehbuchautors Ladislas Fodor. Den Schauspieler «gibt» kein Geringerer als Hans-Joachim Kulenkampff, der dieses Jahr seinen 90. Geburtstag feiern könnte.

    Sprecher.

    Hannelore Zeppenfeld, als Arline Taylor,
    Hans Joachim Kulenkampff, als George Taylor,
    Rainer Zur Linde, als Ray, Orangensaft-Magnat


    ==================
    ==================


    Adam Haberberg - Yasmina Reza (WDR 2004)





    Qualität: 96 kbit/s
    Größe: 42.6 MB
    Länge: 01:00:39 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    Haberberg ist eine verkrachte Existenz. Der Traum vom großen Schriftsteller ist geplatzt. Unter Pseudonym schreibt er Groschenromane, die in Bahnhofsbuchhandlungen verkauft werden. Das macht zwar Kasse, aber kratzt an seinem Selbstverständnis. Seine Frau Irène, erfolgreiche Ingenieurin, nimmt ihn längst nicht mehr für voll. Auch seine Freundschaften bleiben an der Oberfläche. Die Diagnose seines Augenarztes katapultiert Haberberg endgültig in eine tiefe Midlife-Crisis. Als manischer Hypochonder malt er sich das diagnostizierte Netzhautödem in den schlimmsten Farben aus. Auf einer Bank im Jardin des Plantes stößt er per Zufall auf die ehemalige Mitschülerin Marie-Thérèse - oder besser: sie auf ihn. Sie vertreibt Merchandising-Produkte in Museumsshops. Marie-Thérèse vereinnahmt ihn völlig und lockt ihn in ihre kleine, abgezirkelte Welt in der Pariser Banlieue. Mit Ironie und Komik prallen zwei Lebensläufe aufeinander, wie sie unterschiedlicher nicht sein können.

    Sprecher.

    Ulrich Matthes, als Adam Haberberg:
    Nina Danzeisen, als Marie-Thérèse:
    Anja Niederfahrenhorst, als Irène:
    Mara Bergmann
    Nele Hippe-Davies
    Hermann Lause
    Matthias Ponnier
    Christian Redl
    Wolfgang Rüter


    ==================
    ==================


    Adamows Tod - Karl Richard Tschon (RB 1967)





    Qualität: 128 kbit/s 48 khz
    Größe: 49,7 MB
    Länge: 00:53:13 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    Adamow ist der Name einer Romanfigur, die eine entscheidende Rolle im neuen Buch des Schriftstellers Stefan Corten spielt. Und nicht nur in seinem Buch: Als Corten eines Abends vergiftet aufgefunden wird, stellt Kommissar Althaus bei der Lektüre des Manuskripts fest, dass Corten den Fall bereits am Beispiel seiner Romanfigur beschrieben hat. Obschon das erste Kapitel fehlt, haben die weiteren Ermittlungen des Kommissars nichts mehr mit Literatur zu tun.

    Sprecher.

    Jens Scholkmann, als Stefan Corten:
    Eva-Maria Bauer, als Marion Corten:
    Wolfgang Velten, als Robert Bernard:
    Karin Eickelbaum, als Laura Bernard:
    Kurt Lieck, als Kommissar Althaus:
    Hans Irle, als Assistent:
    Sieghold Schröder, als Polizist:
    Rolf Wessels, als Taxifahrer:


    ==================
    ==================


    Adams Geschlecht - Gerhard Herm (WDR 1991)





    Qualität: 192 kbit/s
    Größe: 73,4 MB
    Länge: 00:52:50 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    Rolf Hansen, ein junger Kriminalkommissar auf Probe, wird zur Bewährung in ein Städtchen in der hintersten Provinz versetzt. Sein erster Fall gibt ihm einige Rätsel auf. Jack Horner, ein großmäuliger Transport- und Busunternehmer ist tot - genauer gesagt: er hat sich bei einem Sturz im Wald das Genick gebrochen. Ein klarer Fall, glaubt Hansen. Doch er muß umdenken, je mehr er über Jacks keineswegs saubere Vergangenheit in Erfahrung bringen kann. Überdies - in der Provinz gelten andere Gesetze. Die Spuren zur Auflösung des Falles führen weit zurück in die Familiengeschichte der Horners - bis zu "Adams Geschlecht"...

    Sprecher.

    Matthias Ponnier, als Rolf Hanse:
    Margrit Carls, als Charlotte Hanse:
    Horst Mendroch, als Ernst Thalheim:
    Fritz Bachschmidt, als Gotthold Schwab:
    Walter Gontermann, als Theo Bergmann:
    Angela Schmid, als Ruth Horner:
    Domenico Sambuco, als Bruno:


    Links





    Hoster: Filer.net
    Wenn was down ist bitte ein PN schreiben nicht in den Sammler schreiben


    .
    Geändert von Lex Luther (23.10.18 um 17:00 Uhr)

  13. Die folgenden 3 Benutzer haben sich bei Lex Luther für diesen Beitrag bedankt:

    blang (25.10.18), harvey9999 (25.10.18), Klabautermann (28.10.18)

  14. #27
    gamekingparlour.com Pro Member
    Registriert seit
    27.07.14
    Beiträge
    106
    Bedankt
    2
    Danke erhalten: 230

    Crime Collection - 0023



    Adieu mein armes Negerlein - Gerhard Herm (WDR 1998) - 256 kbit.mp3





    Qualität: 256 kbit/s
    Größe: 98 MB
    Länge: 00:52:37 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    Über sein Funktelefon wird Kommissar Brockmeyer Zeuge eines Mordes. Der Anruf erreicht ihn im Auto, unterwegs in einer verregneten Nacht. Kollege Berg, der ein mysteriöses Anwesen beobachten soll, meldet sich merkwürdig verängstigt. Noch während des Funkkontakts fällt ein Schuß, und die Verbindung bricht ab. Doch nicht Berg ist ermordet worden, sondern ein Unbekannter aus dem observierten Haus. Opfer und Täter verschwinden spurlos. Was von der Tat bleibt, ist nichts als Brockmeyers und Bergs Ohrenzeugenschaft. Schnell entpuppt sich dann der Mord als ein Verbrechen von ungeahntem Ausmaß.

    Sprecher.

    Gunter Schoß, als Brockmeyer
    Oliver Brod, als Gebert
    Klaus Herm, als Berg
    Dirk Galuba, als Bornemann
    Horst Mendroch, als Bierbaum
    Claudia Amm, als Frau Bierbaum
    Karl Heinz Fiege, als Barthemeß
    Joachim Luger, als Magenau
    Frank Albrecht, als Posten
    Bernd Rehse, als Kellner
    Pit Mildenstein, als Gast
    Bernhard Bötel, als Mann 1
    Mike Hoffmann, als Mann 2
    Michael Schories, Mann 3


    ==================
    ==================


    Affäre Blum - Robert A. Stemmle (RB-SWF-BR 1953)





    Qualität: 128 kbit/s
    Größe: 62 MB
    Länge: 01:12:53 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: True-Crime

    Inhaltsangabe:

    Anhand eines authentischen Falles aus dem Jahre 1926 in Magdeburg schildert das Stück die schon in der Weimarer Republik angelegten ideologischen Voraussetzungen für den Erfolg des Nationalsozialismus: Der jüdische Fabrikant Blum wird des Mordes an seinem Buchhalter beschuldigt. Untersuchungsrichter und Kriminalkommissar wollen ihre Meinung auch dann nicht ändern, als andere Indizien auf Herrn Gabler hinweisen. Da Gabler aber denselben rechtskonservativen Kreisen angehört, wie sie selbst, ist er für sie von vornherein entlastet. Erst ein Berliner Polizeikommissar zerpflückt die Beweiskette der Richters und Blum wird freigesprochen. Bereits 1948 verfilmt die DEFA unter der Regie von Erich Engel die "Affäre Blum" und Robert Adolf Stemmle sorgt mit seinem Drehbuch für den großen Erfolg des Filmes.
    Fünf Jahre später entstand dann unter der Regie von Stemmle die Hörspielfassung des Stoffes, und wie schon im Film übernahm Hans Christian Blech auch diesmal die Rolle des zunächst für unschuldig befundenen Gablers.

    Sprecher.

    Kurt Lieck, als Jakob Blum
    Otti Schütz, als Sabine Blum, seine Frau
    Hans-Christian Blech, als Gabler
    Horst Beilke, als Landgerichtsrat Konrad
    Franz Schafheitlin, als Landsgerichtsdirektor Hecht
    Heinz Klingenberg, als Kriminalkommisar Schwerdtfeger
    Leonhard Steckel, als Kriminalkommisar Bonte
    Erich Ponto, als Rechtsanwalt Wormser
    Paul Hoffmann, als Regierungspräsident
    Dagmar Altrichter, als Christina
    Wolfgang Golisch, als Wilhelm Platzer
    Else Brückner, als Anna, seine Schwester
    Edith Heerdegen, als Luzie, seine Braut
    Gert Westphal, als Merkel, Steuerbeamter
    Herbert Fleischmann, als Hans
    Hans Timerding, als Lorenz
    Ernst Sladeck, als Waffenhändler
    Anette Roland , als Therese


    ==================
    ==================


    Affaire Gregory - Peter Bejach (BeRu 1949)





    Qualität: 256 kbit/s
    Größe: 117 MB
    Länge: 01:03:52 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    London im Jahre 1924: Der Schmuggel mit gefälschten, französischen Wertpapieren häuft sich. Scotland Yard stößt auf Gregory, einen Beamten im diplomatischen Dienst, der eine Beziehung zur Prinzessin Katharina von Rußland unterhält.
    England stehen Wahlen bevor und den Politikern ist jedes Mittel recht, um die Prinzessin für die eigene Partei zu gewinnen. Die Regierungspartei schließt mit der Sowjetunion Verträge ab, was bei den Konservativen auf Kritik stößt. Katharina läßt einen gefälschten Brief in die Hände des Premierministers spielen, angeblich an die Komintern gerichtet. Man will den Brief als »Wahlbombe« in der Zeitung veröffentlichen und somit den Sieg der Regierung verhindern.
    Die Taktik geht auf, die Konservativen gewinnen. Als sich herausstellt, daß Gregory ein kleiner Gauner ist, der mit Aktienfälschungen zu tun hat, wendet sich Katharina von ihm ab. Er wird verurteilt, jedoch unter Berücksichtigung seiner Verdienste um die »Wahlbombe«.

    Sprecher.

    Siegmar Schneider, als Gregory
    Ilse Steppat, als Katharina
    Josef Pelz von Felinau, als Ramsay MacDonald
    Gerhard Bienert, als Inspektor Bradley
    Ewald Wenck, als John
    Mady Rahl, als Lilian
    Knut Hartwig, als Rothermere
    Robert Aßmann, als Chamberlain
    Wolfgang Erich Parge, als Bennington
    Klaus Miedel, als Dodes


    ==================
    ==================


    Affenliebe in Brandenburg - Uta-Maria Heim (NDR 1996)





    Qualität: 192 kbit/s
    Größe: 72;5 MB
    Länge: 00:52:02 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Smile-Crime

    Inhaltsangabe:

    Hermine, verdeckte Ermittlerin beim "Sonderdezernat Organisiertes Verbrechen" in Berlin, wird auf 21 Kigalis angesetzt. Sie sind angeblich illegal in Deutschland und halten sich in einer Kleingartenanlage am Prenzlauer Berg versteckt. Gleichzeitig bekommt Chris, von Beruf Privatdetektivin, ungewollt im märkischen Neu-Kasienow einen Auftrag. Sie soll sieben exotische Tiere, die bei einer Demonstration gegen einen Privatzoo entlaufen sind, wieder einfangen. Dass diese doch so unterschiedlichen Aufgaben die beiden Ex-Geliebten zur Zusammenarbeit zwingen, hätten sie sich nicht träumen lassen. Dabei kommt einiges mit ins Spiel: alte Seilschaften im Osten, kriminelle Aktivitäten im Westen, eine Tante, der Hauptkommissar, der Zoobesitzer. Und nicht zuletzt ein Gorilla, der zur Waffe greift ... Die Kriminalsatire auf die deutsch-deutsche Zusammenarbeit nimmt nichts tierisch ernst, am wenigsten den Ernst der Lage.

    Sprecher.

    Hermann Lause, als Erzähler
    Adisat Semenitsch, als Chris Lebrun
    Barbara Philipp, als Hermine
    Thomas Thieme, als Ossi Oswald
    Margit Bendokat, als Mathi
    Klaus Piontek, als Rosa
    Götz Schulte, als Malte
    Joachim Kaps, als Schröder
    Hans Teuscher, als Gustl Ostrowski
    Ute Lubesch, als Radiosprecherin
    Rolf Römer, als Kakadu
    Edda Rohweder, als Demonstrantin
    Thomas Rudnick, als Demonstrant
    Frank Bokemeyer, als Demonstrant
    Tobias Dutschke, als Demonstrant und Gorilla


    ==================
    ==================


    After Dark, My Sweet - Jim Thompson (SWF-HR-NDR 1995)





    Qualität: 128 kbit/s
    Größe: 46.6 MB
    Länge: 00:49:42 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    »Kid« Collins, ein Ex-Boxer, der einmal einen Gegner im Ring förmlich zu Tode geprügelt hatte, trifft nach mehreren Aufenthalten in Heilanstalten die Witwe Fay Anderson, eine Alkoholikerin, und Onkel Bud, einen Ex-Polizisten. Zwischen Kid und Fay beginnt eine leidenschaftliche Liaison, obgleich Fay auch noch andere Beweggründe hat. Denn gemeinsam mit Bud soll Kid ihr bei einem wenig erfolgversprechenden, aber spektakulären Kidnapping helfen, und da sie Kid Collins schon zu sehr um den Finger gewickelt hat, kann er nicht mehr nein sagen... '

    Sprecher.

    Christoph Zapatka, als William Kid Collins:
    Angelika Bartsch, als Fay Anderson:
    Peter Dirschauer, als Garrett Stocker:
    Calvin Burke, als Burlington:
    Götz Argus, als Stimme + Ernie:
    Sabine Niethammer, als Rosie:
    Gerd Andresen, als Bert + Lautsprecher + Polizist:
    Hanno Meyer, als Doc Goldmann:
    Holger Rapp, als Jacques Flannagan:
    Benedict Sittler, als Charles Vandervender:
    Andreas Szerda, als Pete:
    Berth Wesselmann, als Frank:


    Links





    Hoster: Filer.net
    Wenn was down ist bitte ein PN schreiben nicht in den Sammler schreiben


    .
    Geändert von Lex Luther (23.10.18 um 17:00 Uhr)

  15. Die folgenden 3 Benutzer haben sich bei Lex Luther für diesen Beitrag bedankt:

    blang (25.10.18), harvey9999 (25.10.18), Klabautermann (28.10.18)

  16. #28
    gamekingparlour.com Pro Member
    Registriert seit
    27.07.14
    Beiträge
    106
    Bedankt
    2
    Danke erhalten: 230

    Crime Collection - 0024



    Agenten - Gerhard Kelling (RIAS 1984)






    Qualität: 256 kbit/s
    Größe: 100 MB
    Länge: 00:53:42 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    Zwei Agenten verschiedener Systeme, ein Mann und eine Frau, begegnen sich am vereinbarten Treffpunkt, in einem Museum. Keiner weiß vom anderen mehr als den Decknamen. In einem langen Wortgefecht versucht jeder, das Geheimnis des anderen zu ergründen, seine Identität zu lüften. Aber Lüge, Verstellung und gnadenloser Konkurrenzkampf lassen jeden Versuch der Annäherung scheitern. Ein Leben in Kälte und Einsamkeit ist vorprogrammiert.

    Sprecher.

    Günter Einbrodt
    Gisela Uhlen


    ==================
    ==================


    Agnes und ihr Kind - Friedrich Bestenreiner & Erwin Koch (ORF 2014) - 256 kbit.mp3





    Qualität: 256 kbit/s
    Größe: 93 MB
    Länge: 00:50:19 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    Am Ende steht ein grausamer Mord. Agnes, verheiratet, sehr katholisch und Mutter dreier Kinder, ist von immer stärker werdenden Schuldgefühlen geplagt. Denn eines ihrer Kinder, Karin, ist die Frucht eines Seitensprungs. Auch wenn ihr Arbeitgeber, der Bäcker Odermatt, diese flüchtige Affäre gegen ihren Willen erzwungen haben mag - die Schuld vor Gott und ihrer Familie hat Agnes ganz allein zu tragen. Und je mehr sie sich in den Schoß der Kirche flüchtet, desto unerträglicher wird Agnes die Gegenwart ihrer Tochter. Als Agnes im Krankenhaus aufwacht muss sie realisieren, dass ihr Vorhaben gescheitert ist. Wohl hat Agnes ihre Tochter getötet, ihren Selbstmordversuch jedoch hat sie, wenn auch schwer verletzt, überlebt.
    Das Hörspiel "Agnes und ihr Kind" beruht auf einem wahren Kriminalfall, der vor einigen Jahren in der Schweiz für Aufsehen gesorgt hatte. Die Autoren thematisieren nichts Geringeres als die Gefährlichkeit einer überzogenen Moral.

    Sprecher.

    Birgit Doll, als Mutter
    Regina Fritsch, als Agnes
    Johannes Zeiler, als Kommissar
    Eduard Wildner, als Arzt
    Michael Dangl, als Priester
    Chris Pichler, als Carola
    Klaus Rohrmoser , als Alois


    ==================
    ==================


    Al Capone - Eine Gangsterballade aus dem Chicago der Prohibition - Klaus Schützmannsky (SWF 1998)





    2 Teiliges Hörspiel
    Qualität: 128 kbit/s 48 khz
    Größe: 95,1 MB
    Länge: 01:48:32 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: True-Crime

    Inhaltsangabe:

    Den Bundesbehörden in Washington war es nach umfangreichen Ermittlungen endlich gelungen, Al Capone, den Gangster, der schon zu Lebzeiten neben Abraham Lincoln und Benito Mussolini zu den 10 bekanntesten Persönlichkeiten der Weltgeschichte gehörte, wegen Steuerhinterziehung zu verhaften. 1931 wurde er zu einer langjährigen Gefängnisstrafe verurteilt. Nachdem er die ersten Jahre seiner Haft in Chicago und Atlanta verbüßt hatte, verlegte man ihn 1934 in das berüchtigte Staatsgefängnis Alcatraz. Die strenge Haft setzte ihm schwer zu. Noch nicht vierzigjährig und an Syphilis in fortgeschrittenem Stadium erkrankt, war er bei seiner Entlassung im November 1939 ein Pflegefall. Al Capone starb am 25. Januar 1947 an einem Hirnschlag in seinem Haus in Miami Beach.

    Sprecher.

    Andras Fricsay, als Al Capone:
    Charles Wirths, als Johnny Torrio:
    Andreas Szerda, als Jack McGurn:
    Matthias Ponnier, als Shoemaker:
    Bernt Hahn, als Mithäftling:
    Spieler: Walter Gontermann
    Johnston: Klaus Barner
    Yale: Bodo Primus
    Sekretär: Hubertus Gertzen
    Mafalda: Sabine Niethammer
    Werkstattbesitzer: Hans Josef
    Eich Brauereibesitzer: Heinz Schimmelpfennig
    Gabriele Capone: Berth Wesselmann
    Tony: Jürgen Andreas
    Woolfson: Hannes Fischer


    ==================
    ==================


    Alaaf - Ralf Haarmann (WDR 2016)





    Qualität: 320 kbit/s
    Größe: 120 MB
    Länge: 00:52:52 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Thriller-Anschlag




    Inhaltsangabe:

    Köln feiert Karneval. Doch als das KAlt-Bier der multikulturellen Helau-Alaaf Bewegung mikrobiologisch sabotiert wird, kommt es zur Katastrophe. Ein tödlicher Virus infiziert die Feiernden. Die Bundesregierung erklärt die Kölner Innenstadt zur verbotenen Zone. Doch wer ist für die Krise verantwortlich?
    "Alaaf" erzählt den Ist-Zustand ein Jahr nach der Virus-Katastrophe: Die verschiedenen politischen Kräfte und karnevalistischen Gruppierungen reiben sich auf, die Bundesregierung übt die totale Überwachung und beschwichtigt nach außen. Ein Schmuggelring hat sich gebildet, der Waren und brisante Informationen aus der Zone schafft. Und im Epizentrum der Krise sitzt Tom Häuser, Hauptverdächtiger für die Verursachung der Epidemie. Innerhalb der verbotenen Zone versucht er eine autarke Gesellschaft aufzubauen, fern von jeglicher staatlicher Regulierung von außen. Sind Köln und der Rest der Welt noch zu retten? Das Hörspiel setzt dem Karneval selbst die Narrenkappe auf. "Alaaf" - ein tödliches Planspiel zur fünften Jahreszeit.

    Sprecher.

    Holger Schulz, als Tom Häuser:
    Michael Che Koch, als Micha:
    Martin Bross, als Martin:
    Paul Fassnacht, als Paule:
    Nadine Grippekoven, als Nadia Hero:
    Alexandra Dittmann, als Andrea Kontermann:
    Anja Niederfahrenhorst, als Kerstin:
    Lutz Göhnermeier, als Nachrichtensprecher:
    Eva Lechthaler, als Anna Trägekötter:
    u.a.


    ==================
    ==================


    Albert Pastor kommt nach Hause - Dashiell Hammett (SDR 1990)





    Qualität: 128 kbit/s
    Größe: 48,6 MB
    Länge: 00:51:57 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    Als Albert Pastor von einem Ausflug in seine Heimatstadt zurückkehrt, ist eines seiner Augen in weniger gutem Zustand als das andere: ein blühendes Veilchen. Denn selbst in diesem beschaulichen Ort sind Gangster am Werk - ganz wie in der Großstadt. Und wenn Albert seine Familie bedroht sieht, kennt er kein Pardon. Dann schlägt er zu - beinahe, aber nicht ganz so, wie in der Großstadt.

    Sprecher.

    Eberhard Feik, als Lefty
    Peter Fricke, als Erzähler



    Links





    Hoster: Filer.net
    Wenn was down ist bitte ein PN schreiben nicht in den Sammler schreiben


    .
    Geändert von Lex Luther (23.10.18 um 17:01 Uhr)

  17. Die folgenden 3 Benutzer haben sich bei Lex Luther für diesen Beitrag bedankt:

    blang (25.10.18), harvey9999 (25.10.18), Klabautermann (28.10.18)

  18. #29
    gamekingparlour.com Pro Member
    Registriert seit
    27.07.14
    Beiträge
    106
    Bedankt
    2
    Danke erhalten: 230

    Crime Collection - 0025 (Hörfassung)



    Alles Klara-s01e01 - Mord nach Feierabend - Michael Baier (AD 2012)





    Qualität: 192 kbit/s
    Größe: 68,7 MB
    Länge: 00:48:02 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Smile-Crime


    Inhalt:

    Klara Degen wohnt in dem beschaulichen Städtchen Quedlinburg im Harz bei ihrer Schwester Sylvia,
    Schwager Jörg und deren Tochter Lena zur Untermiete. Ihre Probezeit als Sekretärin geht gerade zu
    Ende – beim abschließenden Termin mit dem Chef wird der ihr mit Sicherheit eine Festanstellung
    anbieten, ist die engagierte Klara überzeugt. Doch Alf Ransleben wird in seinem Büro zudringlich und
    macht einen festen Arbeitsvertrag von Klaras körperlicher Zuwendung abhängig. Klara wehrt sich
    energisch und verlässt wütend das Firmengebäude. Dabei wird sie Zeugin, wie ein Fremder gerade
    dabei ist, das Auto von Ransleben zu demolieren. „Geschieht ihm Recht“, denkt sich Klara und radelt
    davon. Nachdem sie sich vom ersten Schrecken erholt hat, beschließt sie, Ransleben zur Rede zu
    stellen, schließlich schuldet der ihr noch das letzte Gehalt. Doch in seinem Büro findet sie den Chef
    in einer Blutlache am Boden liegend. Er ist tot. Fluchtartig sucht Klara das Weite.


    Sprecher:

    Wolke Hegenbarth, als Klara Degen
    Felix Eitner, als Paul Kleinert
    Alexandra Maria Surholt, als Frau Dr. Müller-Dietz
    Christoph Hagen Dittmann, als Tom „Ollie“ Ollenhauer
    Jan Niklas Berg, als Jonas Wolter
    Winnie Böwe, als Sylvia Wegener
    Stephan Grossmann, als Jörg Wegener
    Antonia Görner, als Lena Wegener
    Jörg Gudzuhn, als Dr. Münster
    Sönke Möhring, als Robert Baumann
    Horst-Günter Marx, als Alf Ransleben
    Christian Ahlers, als Uwe Bartsch
    Ulrike Mai, als Magda Roxer
    Isabel Hindersin, als Evelyn Ransleben
    Rüdiger Klink, als Holger Reichert


    (((((((((((((((((((((((((((((((((((((
    )))))))))))))))))))))))))))))))))))))


    Alles Klara-s01e02 - Leiche im Moor - Michael Baier (AD 2012)





    Qualität: 192 kbit/s
    Größe:69,1 MB
    Länge: 00:48:28 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Smile-Crime


    Inhalt:

    Klara Degen hat im Polizeirevier die Schwangerschaftsvertretung der Abteilungssekretärin übernommen.
    Die neue, aufregende Arbeit gefällt ihr. In der Nacht hat eine anonyme Anruferin den Mord an einer Frau
    angezeigt. Hauptkommissar Paul Kleinert und seine Kollegen haben in der Wohnung von Corinna Becker
    zwei gepackte Koffer, einen wenig freundlichen Abschiedsbrief an ihren Mann Eugen und Blutspuren
    gefunden. Im Verhör beteuert Eugen Becker seine Unschuld. Als er beim Lesen des Abschiedsbriefes
    in echte Tränen ausbricht, ist allen klar, dass er die Wahrheit sagt. Wer war der anonyme Anrufer?
    Klara hofft, über einen Mitschnitt des Anrufs den Zeugen des angeblichen Mordes zu finden.
    Und tatsächlich kommt ihr die Stimme auf dem Band sehr bekannt vor …

    Sprecher:

    Wolke Hegenbarth, als Klara Degen
    Felix Eitner, als Paul Kleinert
    Alexandra Maria Surholt, als Frau Dr. Müller-Dietz
    Christoph Hagen Dittmann, als Tom „Ollie“ Ollenhauer
    Jan Niklas Berg, als Jonas Wolter
    Winnie Böwe, als Sylvia Wegener
    Stephan Grossmann, als Jörg Wegener
    Jörg Gudzuhn, als Dr. Münster
    Sönke Möhring, als Robert Baumann
    Antonia Görner, als Lena Wegener
    Olaf Burmeister, als Herr Stahl
    Christoph Hohmann, als Hermann Breitschneider
    Ellen Schiess, als Corinna Becker
    Thorsten Wolf, als Eugen Becker
    Jan Hasenfuss, als Herr Keitel


    (((((((((((((((((((((((((((((((((((((
    )))))))))))))))))))))))))))))))))))))


    Alles Klara-s01e03 - Tod einer Hexe - Michael Baier (AD 2012)





    Qualität: 192 kbit/s
    Größe: 68,9 MB
    Länge: 00:48:08 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Smile-Crime

    Inhalt:

    Klara Degen feiert zusammen mit ihrer Schwester Sylvia und deren Tochter Lena die Walpurgisnacht
    auf dem Hexentanzplatz. Auf dem Heimweg findet Lena ein Handy und Klara die dazugehörige
    Frauenleiche. Anke Simon, so der erste Eindruck, ist an Herzversagen gestorben. Dr. Münster findet
    jedoch heraus, dass die junge Frau erwürgt wurde.

    Sprecher:

    Wolke Hegenbarth, als Klara Degen
    Felix Eitner, als Paul Kleinert
    Alexandra Maria Surholt, als Frau Dr. Müller-Dietz
    Christoph Hagen Dittmann, als Tom „Ollie“ Ollenhauer
    Jan Niklas Berg, als Jonas Wolter
    Winnie Böwe, als Sylvia Wegener
    Stephan Grossmann, als Jörg Wegener
    Jörg Gudzuhn, als Dr. Münster
    Sönke Möhring, als Robert Baumann
    Antonia Görner, als Lena Wegener
    Anne-Kathrin Gummich, als Renate Simon
    Amelie Plaas-Link, als Tina Hesse


    (((((((((((((((((((((((((((((((((((((
    )))))))))))))))))))))))))))))))))))))


    Alles Klara-s01e04 - Geburtstagsfest für eine Leiche - Michael Baier (AD 2012)





    Qualität: 192 kbit/s
    Größe: 69,2 MB
    Länge: 00:48:19 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Smile-Crime

    Inhalt::

    Sylvia, die die heimische Küche immer wieder als Friseursalon nutzt, hat ihrer Schwester Klara eine
    Frisur verpasst, zu der Lena nur der Vergleich mit ihrer Lieblingspuppe einfällt. Doch der entsetzten
    Klara bleibt keine Zeit für Korrekturen. Sie muss schleunigst ins Büro. Ihre Kollegen sind bei
    Frau Müller-Dietz im Abteilungsmeeting, da erscheint Hauptkommissar Walter Stichling von der
    Magdeburger Polizeidirektion im Revier. Gernot Stahlmann, ein prominenter Unternehmer,
    sei ermordet worden und man brauche zur Klärung des Falles sofortige Unterstützung. Kurzerhand
    nimmt er Klara zum Tatort mit.

    Sprecher:

    Wolke Hegenbarth, als Klara Degen
    Felix Eitner, als Paul Kleinert
    Alexandra Maria Surholt, als Frau Dr. Müller-Dietz
    Christoph Hagen Dittmann, als Tom „Ollie“ Ollenhauer
    Jan Niklas Berg, als Jonas Wolter
    Winnie Böwe, als Sylvia Wegener
    Stephan Grossmann, als Jörg Wegener
    Jörg Gudzuhn, als Dr. Münster
    Antonia Görner, als Lena Wegener
    Kai Ivo Baulitz, als Guido Stahlmann
    Norbert Ghafouri, als Dr. Wertmüller
    Sylke Hannasky, als Brigitte Stahlmann
    Tanya Neufeldt, als Sandy Mielke
    Kerstin Reimann, als Elisabeth Stahlmann
    Reinhard Scheunemann, als Walther Stahlmann
    René Schönenberger, als Dr. Ewald Friedrich
    Susanne Szell, als Elke Sievers


    (((((((((((((((((((((((((((((((((((((
    )))))))))))))))))))))))))))))))))))))


    Alles Klara-s01e05 - Hitverdächtig - Jürgen Werner (AD 2012)





    Qualität: 192 kbit/s
    Größe: 68,6 MB
    Länge: 00:48:03 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Smile-Crime

    Inhalt:

    Klara Degen feiert zusammen mit Sylvia, Lena und ihren Kollegen das alljährliche Vereinsfest
    des Polizeisportvereins. Eine Band spielt auf – Frontmann Jens Riebel war einst Klaras große
    Jugendliebe. Noch immer scheint es zwischen den beiden zu knistern. Hauptkommissar
    Paul Kleinert registriert die gegenseitigen Blicke der beiden mit gemischten Gefühlen.
    Da besteigt Evelyn Brenner, eine ehemalige Backgroundsängerin und Exfreundin von Jens,
    die Bühne und verpasst ihm eine Ohrfeige. Sie wirft ihm vor, er habe ihr den Song, der ihm zum
    Durchbruch verhalf, von ihr geklaut. Am nächsten Morgen wird Evelyn Brenner tot aufgefunden.

    Sprecher:

    Wolke Hegenbarth, als Klara Degen
    Felix Eitner, als Paul Kleinert
    Alexandra Maria Surholt, als Frau Dr. Müller-Dietz
    Christoph Hagen Dittmann, als Tom „Ollie“ Ollenhauer
    Jan Niklas Berg, als Jonas Wolter
    Winnie Böwe, als Sylvia Wegener
    Stephan Grossmann, als Jörg Wegener
    Jörg Gudzuhn, als Dr. Münster
    Sönke Möhring, als Robert Baumann
    Stephanie Kämmer, als Helga Kärcher
    Charlotte Albrecht, als Sophie Mayer
    Antonia Görner, als Lena Wegener
    Dietrich Adam, als Dr. Gruber
    Martin Glade, als Klaus Strömmel
    Mona Glass, als Frau Gruber
    Sina Martens, als Evelyn Brenner
    Marcel Saibert, als Jens Riebel



    Links





    Hoster: Filer.net
    Wenn was down ist bitte ein PN schreiben nicht in den Sammler schreiben


    .
    Geändert von Lex Luther (23.10.18 um 17:02 Uhr)

  19. Die folgenden 2 Benutzer haben sich bei Lex Luther für diesen Beitrag bedankt:

    blang (25.10.18), harvey9999 (25.10.18)

  20. #30
    gamekingparlour.com Pro Member
    Registriert seit
    27.07.14
    Beiträge
    106
    Bedankt
    2
    Danke erhalten: 230

    Crime Collection - 0026



    ARD Radio Tatort - 021 - Schlusslicht - Thilo Reffert (MDR 2009).mp3





    Qualität: 320 kbit/s
    Größe: 108 MB
    Länge: 00:46:52 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    Sachsen-Anhalt, Schlusslicht so manchen Länder-Rankings, könnte sich als Initiator einer Dreiländer-Fusion mit Sachsen und Thüringen in Sachen Neuordnung der Bundesländer an die Spitze setzen! Dies jedenfalls ist der politische Traum der Landtagsabgeordneten Agnes Dambach, selbst wenn Magdeburg seinen Hauptstadtstatus dabei einbüßen sollte. Wer allerdings gerade auf den spekuliert und kräftig in Büro-Immobilien investiert hat, wird sich damit nur bedingt anfreunden können. Doch sollte die junge Hoffnungsträgerin ihrer Partei deswegen verfolgt und durch lebensgefährliche Anschläge auf enge Mitstreiter eingeschüchtert werden, wie ihr offensichtlich überbesorgter Vater behauptet? Skeptisch machen sich Kommissar Fischer und seine Kollegin de Beer an eine "Gefährdungsanalyse", als sie feststellen müssen, dass ihre Ermittlungsarbeit vom Innenministerium so diskret wie massiv behindert wird.

    Sprecher.

    Hilmar Eichhorn, als Hauptkommissar Fischer
    Bianca Nele Rosetz,als Kommissarin De Beer
    Hendrik Duryn,als Listewnik
    Maria Gruber,als Blümchen
    Udo Schenk,als Mike Bronkow
    Hansjürgen Hürrig,als Bernd Mächte
    Katharina Zapatka,als Agnes Dambach
    Henning Peker,als Hagen Salzmann
    Hagen Oechel,als Polizist Zerbst
    Cordelia Wege,als Diana Kirchner
    Peter Groeger,als Rudi
    Michael Kind,als Ernst Braubach
    Hilmar Thate,als Georg Dambach
    Heike Ronniger,als Regina Kruse
    Peter Schneider,als Heiko Lüders
    u.a.


    ==================
    ==================


    ARD Radio Tatort - 022 - Kaltfront - Wolfgang Zander (RBB 2009).mp3





    Qualität: 320 kbit/s
    Größe: 108 MB
    Länge: 00:46:52 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    In ihrem zweiten Fall ermitteln Hauptkommissarin Katharina Holz und Oberkommissar Alexander Polanski in Berlin-Neukölln. Dort wurde an einer Straßenecke der Privatdetektiv Klaus Henkel tot aufgefunden. Hat der Mord etwas mit dem ungelösten Fall zu tun, über den Henkel vor Jahren gestolpert war? Oder handelt es sich um ein grausames Beispiel von "happy slapping", bei dem sich eine Gruppe Jugendlicher nur so zum Spaß ein Opfer ausspäht, es ausraubt und misshandelt? Der Verdacht fällt auf die Jugendgang des als Schläger bekannten Schülers Maik Söder. Aber dann ist da noch Henkels ausgeraubte Wohnung und die Nachricht einer gewissen Irina auf seinem Anrufbeantworter. Hat Henkel diese Irina vielleicht noch am Abend des Mordes getroffen? Was wollte sie? Und vor allem, wo steckt sie? In ihrer Weddinger Wohnung stoßen Holz und Polanski nur auf ihren ukrainischen Ehemann. Und der weiß von nichts. Was aber hat Irina mit dem ermordeten Privatdetektiv zu tun? Ein Knäuel von Fragen haben Katharina Holz und Alexander Polanski zu entwirren. Die Fäden spannen sich kreuz und quer durch die Stadt, von Neukölln nach Wedding, von Lichtenberg bis in die brandenburgische Landeshauptstadt Potsdam. Was bei so viel Arbeit allerdings auf der Strecke bleibt, ist das Privatleben der Ermittler, das normalerweise am Kollwitzplatz bzw. in der Skalitzer Straße in Kreuzberg gepflegt wird - oder besser: gepflegt werden sollte...

    Sprecher.

    Eva Kryll, als Hauptkommissarin Katharina Holz
    Alexander Khuon, als Oberkommissar Alexander Polanski
    Ilja Richter, als Paul Breitner
    Reiner Schöne, als Martin Weniger
    Rosa Enskat, als Frau Söder
    Sven Lehmann, als Baustellenleiter
    Klaus Manchen, als Wirt
    Grigory Kofman, als Wladimir Krawtschuk
    Martin Seifert, als Dr. Freigang
    David Hamade, als Rashid
    Kolja Reichert, als Moderator beim Slam
    Susanne Papawassiliu, als Stimme auf dem AB
    Irina Potapenko, als Irina
    Fritz Anker, als Junge


    ==================
    ==================


    ARD Radio Tatort - 023 - Dienstschluss - Robert Hültner (BR 2009).mp3





    Qualität: 320 kbit/s
    Größe: 108 MB
    Länge: 00:46:52 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    Alarm in Bruck am Inn: Am Rande der Altstadt schlagen Flammen aus einer Kellerwerkstatt. Anwohner meinen kurz davor den Knall einer Explosion gehört zu haben. Feuerwehr und Funkstreife kommen zu spät, der Besitzer der Werkstatt kann nur noch tot geborgen werden. Der allein lebende Mittdreißiger genoss den Ruf eines harmlosen Bastlers, von dessen Waffenleidenschaft man zwar gewusst, ihr aber keine größere Bedeutung beigemessen hat. Zunächst tappen die Ermittler im Dunkeln. War es ein Unfall, war es Selbstmord oder Mord? Dann mehren sich die Hinweise, dass der Tote in seiner Vergangenheit etwas mit der rechten Szene zu tun gehabt hat. Rudi Egger entdeckt, dass einer der Verdächtigen vor vielen Jahren schon einmal ins Visier von Ermittlungen geraten war. Seine Neugier wächst, als er feststellt, dass die entsprechenden Akten nicht mehr vollständig sind. Seine Eigenmächtigkeiten stoßen bei seinen Vorgesetzten auf alles andere als Verständnis. Rudi gerät unter Druck. Zu allem Überfluss taucht auch noch seine verflossene Jugendliebe in Bruck auf und versetzt sein Gefühlsleben in Aufruhr. Zur Unzeit, denn die Lösung dieses Falles braucht klare Analyse und scharfes Unterscheidungsvermögen zwischen Freund und Feind. Doch dann geschehen Dinge, die ihn an seinem Verstand zweifeln lassen.

    Sprecher.

    Florian Karlheim, als Rudi Egger
    Brigitte Hobmeier, als Senta Pollinger
    Michael A. Grimm, als Ferdl Raab
    Michael Schreiner, als Siegfried Pframmer
    Jürgen Tonkel, als Richard Veitl
    Peter Rappenglück , als Wolfgang Schlögl
    Hans-Georg Panczak, als Ewald Kraus
    Ulla Geiger, als Nanni
    Stephan Zinner, als Gottfried Czermak
    Eisi Gulp, als Luk
    Florian Fischer, als Sebastian Ferber
    Kathi Leitner, als Edigna Schlosser
    Markus Brandl, als Stefan
    Johannes Herrschmann, als Lemmle
    Markus Böker, als Warkas
    Christiane Blumhoff, als Kellnerin
    Ferdinand Schmidt-Modrow, als Teenager
    Florian Schrei, als Polizist/Veranstaltungsteilnehmer
    Heinz Peter, als Trainer
    Wolfgang Rackl, als Platzsprecher


    ==================
    ==================


    ARD Radio Tatort - 024 - Schlössers Geheimnis oder Frauen morden anders - Felix Huby (SWR 2009).mp3





    Qualität: 320 kbit/s
    Größe: 108 MB
    Länge: 00:46:52 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    Hajo Schlösser ist ein gefeierter Fotograf. Seine großflächigen Werke erzielen hohe Summen, sein Publikum ist begeistert, die Frauen schwärmen für ihn. Jetzt aber ist Schlösser tot. Ermordet mit einem feinen Draht. Flora Hassenkamp, Besitzerin einer angesehenen Galerie in Konstanz, findet den Künstler inmitten seiner Werke im Magazin der Galerie. Offenbar war er gerade am Koksen, als er von seinem Mörder gestört wurde. Die Konstanzer Kripo entdeckt im Atelier des Malers größere Mengen Rauschgift - weit mehr, als für den Eigenbedarf nötig. Die Spur führt über die Schweiz bis nach Sizilien. Ist die Mafia im Spiel? Das LKA wird eingeschaltet. Kriminaloberrat Xaver Finkbeiner und Kriminalhauptkommissarin Nina Brändle ermitteln in Eiseskälte am Bodensee. Ihre Spur: Eine Blutspur am Tatwerkzeug, die nicht vom Opfer stammt. Vermutlich hat sich der Täter selbst verletzt. Bald stellt sich heraus, dass nicht wenige Frauen in Schlössers Umfeld ein Motiv hatten, ihn um die Ecke zu bringen.

    Sprecher.

    Ueli Jäggi, als Xaver Finkbeiner, Kriminaloberrat
    Karoline Eichhorn, als Nina Brändle, Kriminalhauptkommissarin
    Sibylle Nicolai
    Martin Engler
    Birgit Bücker
    Christian Rothholz


    ==================
    ==================


    ARD Radio Tatort - 025 - Störtebekers Rache - Matthias Wittekindt (NDR 2010).mp3





    Qualität: 320 kbit/s
    Größe: 108 MB
    Länge: 00:46:52 Std.
    Hoster: filer.net
    Genre: Crime

    Inhaltsangabe:

    Jac Garthmann jammert. Zwar macht er Schlagzeilen in der örtlichen Zeitung, seit die 19jährige Madeleine mit ihm und seiner Band im Fischhaus bei Hamburg auftritt und Störtebeker-Songs gegen die geplante Elbvertiefung rappt. Aber was haben diese Raps mit seinem künstlerischen Anspruch als Ex-Konzertpianist zu tun? Sein Frust entlädt sich in Wut. In Störtebekers Bucht, dem nahegelegenen Naturschutzgebiet im Hamburger Stadtteil Rissen, wurden nachts zwei Mädchen überfallen, angeblich von einem SEK der Polizei. Bürgerinitiativen demonstrieren gegen die geplante Elbvertiefung, die Polizei schützt die holländischen Baggerschiffe, die in der Elbe baggern. Warum? Garthmann sollte die holländische Baggercrew observieren, die den Aushub angeblich falsch verklappt. Auch Hauptkommissarin Bettina Breuer kann nicht erklären, was es mit den angeblichen SEK-Leuten auf sich hat. Und dann werden Brandsätze ins Fischhaus geworfen, während die Jac Garthmann Band mit Madeleine ein Konzert gibt. Die Situation eskaliert. Garthmann muss Stellung beziehen.

    Sprecher.

    Martin Reinke, als Jac Garthmann
    Sandra Borgmann, als Bettina Breuer
    Oliver Wnuk, als Thorsten Brenner
    Mathias Lange, als Dr. Göhlert
    Julia Nachtmann, als Reinhild
    Kathrin Angerer, als Madeleine
    Friedhelm Ptok, als Noske
    Kristin Müller-Doll, als Jasmin
    Amelie Schmidgall, als Ina
    Ulrich Faulhaber, als Münster
    Kerstin Hilbig, als Subinek
    Caspar de Vries, als Ewals
    Caspar de Vries, als Mann 3
    Johanna Werner, als Nina, Kind
    Peter Kirchberger, als Taden
    Gerhart Hinze, als Rösling
    Ralf Novak, als Polizist 1
    Ralf Novak, als Feuerwehr 1
    Ralf Novak, als Chor
    Mike Olsowski, als Polizist 2
    Mike Olsowski, als Feuerwehr 2
    Mike Olsowski, als Chor
    Ole Schloßhauer, als Mann 1
    Ole Schloßhauer, als Chor
    Benjamin Utzerath, als Mann 2
    Benjamin Utzerath, als Chor
    Brigitte Buhre, als Frau 1
    Brigitte Buhre, als Chor
    Andrea Jolly, als Frau 2
    Andrea Jolly, als Chor
    Oskar Ketelhut, als Ansage, Hamburger Original





    Links





    Hoster: Filer.net
    Wenn was down ist bitte ein PN schreiben nicht in den Sammler schreiben


    .
    Geändert von Lex Luther (23.10.18 um 17:02 Uhr)

  21. Die folgenden 2 Benutzer haben sich bei Lex Luther für diesen Beitrag bedankt:

    blang (25.10.18), harvey9999 (25.10.18)

Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
KLAIRS Supple Preparation Facial Toner 180ml / Deep Hydration Balance pH Level | Dragon Ball Super | Keijo (12)