Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: VPN Frage

  1. #1
    gamekingparlour.com Anwärter Avatar von Whodini
    Registriert seit
    11.02.15
    Beiträge
    6
    Bedankt
    3
    Danke erhalten: 0

    VPN Frage

    Hallo an My Boerse User,

    Es geht nur um eine VPN Frage, Zb Ich benutze gerade Cyber Ghost meine IP extern intern davon weiß ich nichts genaues, also nun die Quiz Frage,
    Sollte ich etwas Downloaden und nicht surfen, ist meine IP versteckt ?
    Kann man mich erkennen, oder tut Cyber Ghost5 meine IP rausrücken, auch wenn ich mich anmelde in zb. Foren, die ich nicht ausnutzen werde, aber bekommt jemand meine IP raus. Ich nutze IP Chancer Platinium aber das geht doch nur zum surfen, ich will meine IP vollständig verstecken, auch bei Anmeldungen...Geht das überhaupt, ich will keine Straftaten machen das soll klar sein, aber für was ist dan eine VPN eigentlich gut ? Nur zum streams anschauen ?

    Viele Grüße Whodini

  2. #2
    Super Moderator Avatar von NetBerserker
    Registriert seit
    18.07.14
    Beiträge
    2.899
    Bedankt
    154
    Danke erhalten: 1.188
    Hi,

    ich gehe mal davon aus, das Du noch nicht sehr viel Erfahrung bzgl. VPN & Proxys hast.
    Du brauchst keinen IP Changer...
    CyberGhost reicht völlig aus...
    Ich nutze CyberGhost schon mehrere Jahre und hatte noch nie Probleme (Perfect Privacy hatte ich auch mal 6 Monate getestet).
    Sobald Du bei Cyberghost den Schutz aktivierst (eine Verbindung zum VPN aufgebaut) hast, läuft sämtlicher Taffic über den VPN - egal welcher Browser, Downloader, Messenger, FTP-Client, etc Daten sendet/empfängt.
    Es gibt bis dato nicht einen belegbaren Fall, in dem CyberGhost Daten heraugegeben hat.

    Hier ein paar Infos von CyberGhost:


    Hier mal ein paar Links die Dir vielleicht helfen können:
    Deine externe IP prüfst Du hier:




    Rufe einen der obigen Links auf, bevor Du CyberGhost aktivierst (Du siehst nun die IP die Dir dein ISP vergeben hat - Deine Real IP) und dann wieder nachdem Du dich mit einem VPN verbunden hast (jetzt siehst Du die IP Deines VPN's und das ist auch die IP die für alle Aktivitäten genutzt wird)



    DNS-Leak
    Dann kannst Du noch einen DNS-Leak Test machen - hier sollte kein DNS Server aufgelistet sein, der Rückschlüsse auf Deinen ISP zulässt.





    WebRTC-Leak
    Hierbei kann es passieren, das Dein Browser trotz VPN Deine Real IP preisgibt.
    Test:



    Abhilfe:
    FireFox:
    Die Seite about:config aufrufen und den Wert für “media.peerconnection.enabled” von "true" auf “false” stellen.
    oder ein Add-on installieren:



    Opera Erweiterung:


    Chrome:





    Deine interne IP ist 127.0.0.1 (localhost) und spielt hier eigentlich erst mal gar keine Rolle.
    Infos hierzu:

    Bei mehr Interesse zu den Themen, nutze Goggle - suchen, lesen, lernen :)

    Beste Grüße
    NetBerserker

    PS
    Eigentlich gehört dieser Thread hier hin:

    Vielleicht verschiebt man ihn ja...
    Geändert von NetBerserker (19.04.16 um 23:05 Uhr)


  3. #3
    gamekingparlour.com Anwärter Avatar von Whodini
    Registriert seit
    11.02.15
    Beiträge
    6
    Bedankt
    3
    Danke erhalten: 0
    Erst einmal danke, ich werde mal deine Anweisungen folgen...ich melde mich !

  4. #4
    Super Moderator Avatar von NetBerserker
    Registriert seit
    18.07.14
    Beiträge
    2.899
    Bedankt
    154
    Danke erhalten: 1.188
    Beachte meinen Nachtrag zum Thema WebRTC-Leak


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Jurassic Park | PJ Salvage | Macbeth Ambition Essay